Tenuta di Castellaro , Sizilien

Rosa Caolino IGT

Korinthianki Rosé, 2020, 750ml, Nero d'Avola

 
Rosa Caolino IGT Print informations
Artikelnummer 9911203036
Drink from: 2021
Drink to: 2025
Residual sugar M
Drink temperature 10°
Alcohol Content 12,0%
Acidity 5,5 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Tenuta di Castellaro srl, Via Caolino, 98055 Lipari / Italy, Bio-Zertifikat: IT-BIO-004
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 15.05.2021, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Info:

C. Hilker 14.4.20

Der Rosa Caolino besteht hauptsächlich aus Corinto Nero und einem kleinen Anteil anderer autochthoner sizilianischer Trauben. Die Weinberge liegen im Bereich Lipari in rund 350 Metern Höhe auf mineralreichem Vulkansand. Direktes Pressen der Trauben in einer pneumatischen Presse. Vergärung im Edelstahl und anschließende Bâtonnage über sechs Monate.

 

Farbe:

Funkelndes Granatapfelrot

 

Nase:

Der Rosa Caolino duftet direkt herrlich nach reifer Erdbeere, Sahne-Kirsch-Bonbon und Johannisbeeren. Die Frucht ist intensiv und laut. Dahinter verbirgt sich ein wenig Kakao und hell gerösteter Kaffee. Das wirkt paradox, gestaltet sich aber unheimlich spannend. Mit Zeit im Glas sowie steigender Temperatur entfaltet er das Bukett vollends. Nun lassen sich Rooibos, Orangenschalen und Orangenblüten entdecken. Rhabarberkompott und dezent etherische Anklänge wirken dem mit einem Säurekick und kühlend entgegen.

 

Gaumen:

Am Gaumen zeigt er sich dann üppiger und mit Druck versehen. Die infantile Frucht der Nase legt er weitestgehend ab. Straff und kühl, aber mit ordentlich Substanz in der Basis. Die Rotfruchtigkeit wirkt animierend und zeit sich kleinbeerig und im positiven Sinne unreif. Mit erstaunlich viel Frische ausgestattet mündet er im Nachhall in eine intensive Früchtetee-Note.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:


 
Parse Time: 0.877s