Quinta de la Quietud , Toro

Quinta Quietud Reserva

Tempranillo, 2016, 1500ml

 
Quinta Quietud Reserva Print informations
Artikelnummer 9930001872
Drink from: 2021
Drink to: 2121
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 14,5%
Acidity 6,0 g/l
Sweetness 2 g/l
Manufacturer Quinta de la Quietud, Camino de Barcdales, Apartado de Correos nº34, 49800 Toro-Zamora / Spain, Bio-Zertifikat: ES-ECO-016-CL
Allergene enthält Schwefel, Albumin oder Gelatin
Verkostungsnotiz von vom 07.04.2021, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Info zum Wein:

100 % Tinta de Toro von Rebstöcken, die zwischen 1960 und 1988 gepflanzt wurden.

 

Info zur Vinifikation:

Spontane natürliche Gärung ohne Zusatz von Schwefel, in offenen thermoregulierten Edelstahltanks. Teilweise Mazeration für 15 bis 18 Tage mit zwei manuellen Umpumpvorgängen pro Tag. 24 bis 30 Monate Reifung in neuen und gebrauchten 225 l Barriques aus französischer Eiche.

 

Farbe:

Gedecktes Purpurrot mit schwarzen Reflexen und granatroten Aufhellungen zum Rand hin.

 

Nase:

Satt und saftig mit viel süßer Frucht präsentiert sich der 2016er Quinta de la Quietud Reserva in der Nase. Süße schwarze Kirschen, eingelegte Heidelbeeren und Crème de Cassis machen den Auftakt. Getoppt wird dieser Früchtecocktail von edler dunkler Schokolade und floraler Finesse, die an Veilchen denken lässt. Ebenso deutlich wie die charmante Frucht und die schokoladigen Anklänge treffen wir aufgrund des vorangegangenen Ausbaus im Barrique auf Röstnoten, die an dunklen Tabak, Vanille und Kokos erinnern. Lorbeerblätter und Rosmarin verleihen ihm einen frischen Anstrich.

 

Gaumen:

Auf der Zunge entlädt sich die Frucht mit süßlichen und charmanten Anklängen, begleitet von einer tollen Würze, einer gewaltigen Tanninstruktur und viel Biss. Man denkt unwillkürlich zurück an diesen wunderschönen Abend, als man im Weinberg saß, die Sonne unterging und François Herbrard Ibericoschwein vom Holzkohlegrill servierte. In der herannahenden Grillsaison trinkt man diesen wunderschönen Kraftprotz am besten leicht gekühlt. Der Balkon und mein Grill rufen bereits!



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Karree vom Schwein mit Pimientos de Padrón
  • Entrecôte vom Rind mit Meersalz, Olivenöl und Kartoffel-Auberginen-Gratin
  • Törtchen von Blauschimmelkäse (Cabrales oder Fourme d'Ambert) mit Bitterschokolade und Beerenkompott

 
Parse Time: 0.941s