Barolo Mosconi DOCG Print informations
Artikelnummer 9911500067
Drink from: 2021
Drink to: 2061
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 14,5%
Acidity 6,1 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Az. Agricola E. Pira & Figli, Via Vittorio Veneto 1, 12060 Barolo / Italy, Bio Zertifikat: IT-BIO-007
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 04.04.2021, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Farbe:

Gedecktes Granatrot mit purpurfarbenen Reflexen und zarten Aufhellungen zum Rand hin.

 

Nase:

Kraftvoll strömt er aus dem Glas heraus. Der 2017er Barolo Mosconi von Chiara Boschis & E. Pira & Figli nimmt einen sofort für sich ein. Tabak, Holzrauch, Zimt, Kardamom und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer vereinen sich mit Waldhimbeeren, schwarzen Kirschen, Datteln und Feigen. Edle Bitterschokolade, Süßholz und Anklänge von Assamtee verleihen ihm zusätzliche Tiefe. Durch mediterrane Kräuter wie Rosmarin und Thymian bekommt dieser fulminante Tropfen einen erfrischenden Anstrich.

 

Gaumen:

Attacke am Gaumen: viel dunkle Frucht, zu den Fruchtnoten der Nase treten vermehrt Brombeeren, Pflaumen und Schlehe hinzu, eingepackt in reifes und zugleich jugendliches Tannin und eine äußerst belebende Säure. Ein in sich sehr stimmiger Barolo, der ein fantastisches Reifepotential in sich birgt und seine ganze Pracht mit etwas Geduld und Kellerreife wunderbar entfalten wird.

 

Empfehlung:

Wer diesen Wein in seinem jugendlichen Stadium schon verkosten möchte, sollte ihn mindestens zwei bis drei Stunden vorher dekantieren und in einem großen Burgunderglas servieren.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Pizzette mit Feigen, grünem Spargel und Taleggio
  • Mit Morcheln und Sellerie gefüllter Rinderrollbraten in Barolo-Sauce
  • Wildschweinragout mit Mostarda und Polenta
    (Wild)

 
Parse Time: 0.866s