Cornas Print informations
Artikelnummer 9910207049
Drink from: 2019
Drink to: 2035
Residual sugar M
Drink temperature 18°
Alcohol Content 13,5%
Acidity 5,2 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Domaine du Coulet, rue du Ruisseau 43, 07130 Cornas / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 07.12.2019, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

Der Wein zeigt sich in erster Linie schlichtweg in Schwarz mit violettem Rand klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

So finster, wie der Wein sich kleidet, so tiefgängig und dunkel ist auch sein Duft. Beim Riechen wie beim Sehen braucht man eine eingewöhnende Weile um in der Dunkelheit Konturen zu erkennen. In diesem dichten Aromendickicht verbergen sich eingekochtes Pflaumenmus, der Duft von frischer Schwarzwälderkirschtorte, sowie die pfeffrige Würze von Wacholderbeeren und schwarzem Trüffel. Und hinter einem kleinen brandgerodetem Waldstück erblüht eine einzelne tiefrote Rose.

Ein Wein, der auf einen Spaziergang einlädt, um das Fleckchen Erde zu erkunden von dem dieser Syrah von Matthieu Barret stammt und welches ihm innewohnt.

 

Gaumen:

Druckvoll!

Und doch feinfühlig.

Der 2015 Cornas Billes Noires der Domaine du Coulet tritt mit stolzgeschwellter Brust durchaus wuchtig auf. Nach einer kurzen hitzigen Konfrontation zwischen Gerbstoff, Säure und Alkohol finden diese zu sich, sowie die Erkenntnis, dass sie ihre Größe nur in Gemeinsamkeit erreichen. Wie die drei Jungs, die nachdem sie sich vor der Kneipe die Köpfe eingeschlagen haben, in eben dieser den besten Abend ihres Lebens verbringen.

Harte Schale, weicher Kern. Ein wandelbarer Brutus von einem Wein. Unbedingt leicht gekühlt, bei 16°C, aus großen Gläsern trinken.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.731s