Matassa , Roussillon

Matassa Blanc VdF

Grenache, 2021, 750ml, Macabeu

 
Matassa Blanc VdF Print informations
Artikelnummer 9910232113
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 11,0%
Manufacturer Domaine Matassa, 10 Route d´Estagel, 66600 Calce / France
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 31.05.2022, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Farbe:

Leicht trübes Strohgelb, grüne Reflexe

 

Nase:

Matassa Blanc riecht in 2021 verdammt intensiv nach Kamillenblüte, Mandelblüte und Zitronenmelisse. Auch Zitronengras, Minze und Kaffir-Limettenblätter schlagen in die gleiche Kerbe. Haselnüsse und Pinienkerne werden mit höherer Temperatur omnipräsent im Glas. Reichlich Hefe und Brotteig sorgen für eine aromatische Tiefe. Salzmandeln, weißer Pfeffer und ein wenig Rauch sorgen dann für eine ordentliche Portion Würze. Das warme mediterrane Klima versteckt er komplett. Seine Reduktion ist fein und zurückhaltend.

 

Gaumen:

Am Gaumen brilliert er durch Saftigkeit. Mit viel Ausdruck und Kraft überzeugt er völlig schwerelos. Ein Leichtgewicht im Kontext seiner Herkunft. Die Salzigkeit gepaart mit den Zitrusnoten und einrt angenehmen präsenten Säure funktioniert kongenial. Offen in der Frucht und mit einer feinen Bitternote unterlegt. Mit zunehmendem Sauerstoff entwickelt sich etwas reifer Apfel und Birne im Abgang. Auch die Nussigkeit kommt ordentlich auf das Podest der Wahrnehmung. Absoluter Vorreiter in dieser Stilistik – pure Avantgarde.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Gebeizte Makrele mit Sellerie und Mango-Pinienkern-Vinaigrette
    (Fisch)
  • Seeteufel vom Grill mit karamellisierten Walnüssen und geschmolzener Roscoff-Zwiebel
    (Fisch)
  • Hähnchenkeulen im Kräutermantel mit Buttermais

 
Parse Time: 0.993s