Velich , Burgenland/Neusiedlersee

Muskat Ottonel

Muskateller, 2020, 750ml

 
Muskat Ottonel Print informations
Artikelnummer 9870010502
Drink from: 2022
Drink to: 2026
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 6,5 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Weingut Velich GmbH, Seeufergasse 12, A-7143 Apetlon / Austria
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 09.09.2022, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Informationen zum Wein

Gemeinhin werden Muskat-Rebsorten wie der Muskat-Ottonel am Neusiedler See zur Erzeugung von Süßweinen genutzt. Heinz Velich wollte aber etwas Aromatisches und ganz Trockenes. Also ließ er den Muskat schön lange durchreifen und ihn dann komplett durchgären. Anschließend baute er ihn im Edelstahl aus.

 

Farbe

helles bis mittleres Goldgelb

 

Nase

Mit dem Muskat Ottonel bekommt man schnell gute Laune, wenn man sie nicht vorher eh schon hatte. Er zündet ein Feuerwerk mit Noten von Grapefruits samt Zesten, Rosen und Lychee, Ananas, Trauben und Muskat mit ein wenig überreifer Birne und weißem Tee.

 

Gaumen

Am Gaumen sorgt der Muskat Ottonel für Saft und erstaunlich viel Kraft, für eine zischende Säure und trotz der Kraft und Tiefe für ungezwungene Heiterkeit. Die bewirkt der gelungene Mix aus feiner Würze, viel Aroma und leichter Salzigkeit im Finale. Aber der Wein funktioniert nicht nur solo ganz hervorragend, sondern auch zu einer leicht scharfen Küche mit Aromen aus Süd- oder Mittelamerika wie auch aus Vietnam oder Thailand.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:

  • Taco mit Kochbananen-Kroketten, Avocadopüree, Salsa Roja, eingelegten Zwiebeln und Queso Fresco
  • Tostada mit Thunfisch-Tatar, Panca-Mayo, knuspriger Quinoa, Koriander und Meerrettich
    (Fisch)
  • Bánh Mì bò Kho, vietnamesisches Kalbsragout

 
Parse Time: 0.956s