Embaixador Print informations
Artikelnummer 9930000176
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,0%
Manufacturer Attis Bodegas y Viñedos, Morouzos, 16 D-Dena, 36968 Meaño / Spain
Allergene enthält Schwefel, Eiweiß
Verkostungsnotiz von vom 03.09.2022, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

100 % Albariño aus einer Einzellage von 0,5 ha mit 60 Jahre alten Rebstöcken, Granitboden mit sandig-lehmigem Charakter.

 

Info zum Ausbau:

Handlese, mit sorgfältiger Selektion der Trauben, komplettes Entrappen vor der Pressung. Spontane Gärung bei kühlen Temperaturen von 12°-15°C, zwei Jahre Reifung auf der Feinhefe mit Batonnage, davon 1 Jahr im Granit und 1 Jahr im Stahl. Minimale Filtration.

 

Farbe:

Intensives Goldgelb, mit zarten grünen Reflexen.

 

Nase:

Der 2019er Embaixador von Attis zeigt sich nach dem Belüften mit ausgeprägter Fruchtfülle, die an Orange, Limette, Zitrus, Zitrusblüte und Zitronensalz erinnert. Viele wilde Kräuter sowie Verveine und Lindenblüte driften über in eine steinige und kühle Anmutung. Viel Lebendigkeit bereits im Duft weckt die Lust ihn zu kosten.

 

Gaumen:

Säure, Kraft, Salzigkeit und Tiefe treffen wir auf der Zunge an, man bekommt den Eindruck, als hätte man in eine Limette, die in Salz geschwenkt wurde, gebissen, die feine Herbe der Schale regt dabei zusätzlich an. Es steigen sofort Ideen auf, wie die perfekte Kombination mit Essen aussehen könnte – und derer gibt es wahrlich viele bei diesem inspirierenden und mundwässernden Tropfen. Ein Wein mit perfektem Frischekick und zugleich sehr gutem Reifepotential!

Unbedingt dekantieren und nicht zu kalt aus einem großen Glas genießen.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Scharfer Papaya-Salat mit Schlangenbohnen und gerösteten Erdnüssen
  • Gegrillte Garnelen mit Salz-Limette auf asiatischen Nudeln
  • Überbackene Kartoffel mit Serranoschinken und Topping aus Kürbis, Kapern und Äpfeln

 
Parse Time: 0.973s