Clau de Nell , Loire

Blanc de Noir VdF

Cabernet Franc, 2020, 750ml

 
Blanc de Noir VdF Print informations
Artikelnummer 9950408034
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 13,0%
Manufacturer Clau De Nell, Rue de Noyers, 49700 Ambillou-Château / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 23.08.2022, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Farbe:

Strahlendes Strohgelb, zart grüne Reflexe

 

Nase:

Der weiß gekelterte Cabernet Franc aus dem Jahrgang 2020 verbindet in der Nase dunkle und helle Attribute. Recht dominant ist Johannisbeerstrauch hervorzuheben. Sowohl das Blattwerk als auch die Äste sind deutlich wahrzunehmen. Weiße Johannisbeere sowie Himbeere, Sauerkirsche und Cassis machen sich spürbar bemerkbar. Weißer Pfirsich sowie etwas Grapefruit schwirren zurückhaltend im Hintergrund. Weiße Blüten, wie Jasmin, Orchidee und Margerite, kommen mit Temperatur und Sauerstoff vermehrt zum Vorschein. Ebenso der Abrieb von Bergamotte.

 

Gaumen:

Am Gaumen wirkt er dann konträr. Das erinnert deutlich an karge, Herkunfts-betonte Chenin Blanc. Kalk, Kreide und Feuerstein. Man kann sich kaum entscheiden. Dazu Salzgebäck, getrocknete Kräuter und Mandeln, die sich am Gaumen breit machen. Insgesamt wirkt er äußerst straff und präzise. Das könnte auch eine sehr gute Basis für einen Schaumwein werden! In der Mitte sammelt er sich etwas und bündelt seine Struktur und Kraft zu einem feinen Strahl. Mit einer mittleren Säureausprägung forciert er am Gaumen die salzigen, steinigen Nuancen. Im Abgang wirken vor allem getrocknete Kräuter sowie Fenchel- und Koriandersaat.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Makrele vom Grill mit Karotten-Rettich-Salat und Miso-Dressing
    (Fisch)
  • Geröstete Aubergine mit Cashewkernen, Sesamöl und Frühlingszwiebeln
  • Hähnchenschlegel mit gelber Paprika und Maispüree

 
Parse Time: 1.009s