Chasselas Outrevin, Amphore Print informations
Artikelnummer 9950301160
Drink from: 2022
Drink to: 2032
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 4,1 g/l
Sweetness 3 g/l
Manufacturer Domaine Albert Mann, 13 rue du Château Haut Rhin, 68920 Wettolsheim / France, Bio-Zertifiakt: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 09.07.2022, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

Sehr alte Parzelle in Eguisheim, bestockt mit Chasselas. Der Boden der Süd-Ost Lage besteht aus tonigem Kalkstein und Mergel, die Reben sind durchschnittlich 50 Jahre alt.

 

Info zum Ausbau:

Nach der Handlese wird der Most für 2 Monate in 750 l Ton-Amphoren vergoren mit malolaktischem Säureabbau. Gereift auf der Feinhefe, abgefüllt im späten Frühling. Geringe Filtration.

 

Farbe:

Intensives Goldgelb, mit zarten silbrigen Reflexen am Rand.

 

Nase:

Der 2020er Outrevin von Albert Mann zeigt die Rebsorte in einer ungeahnten Intensität, gelbe Früchte wie Mandarine, Weinbergspfirsich, reife Mango verbinden sich mit Ingwer, Orangenkonfitüre, Rosmarin, Thymian, wilder Minze, Koriander, Honig, Süßholz und Vanilleschaum. Man darf gespannt sein auf den ersten Schluck.

 

Gaumen:

Mit viel Ausdruck, belebender Würze und dichter, saftiger Frucht gleitet er über die Zunge. Auch hier ist die gelbe Frucht sehr präsent und animiert in Verbindung mit cremiger Struktur und der pikanten Würze zur Kombination mit feinen Speisen.

Eine echte Entdeckung aus dem Ausnahme-Jahrgang 2020 der Domaine Albert Mann.

Wenn möglich nicht zu kalt, dekantiert aus großen Burgundergläsern genießen.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Gegrillter Weinbergspfirsich und Tofu auf Rucolasalat
  • Sushi und Sashimi vom Thunfisch mit milder Sojasauce, Ingwer und Wasabi
  • Ente kross mit Zimtaprikosen und gerösteten Mandeln

 
Parse Time: 1.030s