Nierstein Riesling trocken Print informations
Artikelnummer 9912021066
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 12,5%
Manufacturer Weingut Carolin Spanier-Gillot, Oelmühlstr. 25, 55294 Bodenheim/Rheinhessen / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-039
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 12.06.2022, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

Im Jahr 2006 wurde diesem Riesling wieder der Namen des wohl bekanntesten Weinorts der Rheinterrasse, in dessen Gemarkung ein Großteil der Rebflächen des Weingutes liegen, gegeben. Carolin und H.O. glauben, dass es einen „genius loci“ von Nierstein gibt, der sich in den Weinen ausdrücken kann - das, was man heute gerne Terroir nennt.

 

Farbe:

Strahlendes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen.

 

Nase:

Ein mineralischer, rauchiger Auftakt, viele Kräuter und ein Hauch von Süßholz, ab in die Karaffe mit ihm, dann zeigen sich frische Apfel, Zitrus, Grapefruit und Holunder Noten. Kühl, erfrischend, kompakt und präzise, vielschichtig und saftig. Ein wunderschöner Riesling am Beginn seiner Entwicklung.

 

Gaumen:

Auf der Zunge angelangt zeigt sich der 2021er Nierstein Riesling VDP. Erste Lage verspielt, saftig, fordernd und markant, belebend , voller Ausdruck und Mineralität.

Ein Wein mit einem sehr guten Reifepotential, der sich mit ein paar Jahren Reife noch vielschichtiger und spannender zeigen wird. Eine Referenz für den Roten Hang in Nierstein, ganz große Klasse!

Unbedingt belüften und aus großen Gläsern genießen.

 



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Frittiere Gemüsestick mit Salz-Zitronen-Olivenöl-Dipp (vegan)
  • Gebratene Langusten mit Pfirsich und Fenchel
  • Zitronenhuhn mit Oliven, getrockneten Tomaten und grünem Spargel

 
Parse Time: 1.035s