Riesling Marienburg Grosse Lage Print informations
Artikelnummer 9912014223
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 5,8 g/l
Sweetness 9 g/l
Parker Points 99
Manufacturer Weingut Clemens Busch, Kirchstrasse 37, 56862 Pünderich / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-039
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 28.05.2022, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Informationen zum Wein

Dieser Wein stammt von mehr als 90 Jahre alten Riesling-Reben in klassischer Einzelstock-Erziehung aus der Pündericher Marienburg Falkenlay Felsterrasse. Die exponierte Lage ist geprägt von grauem Schiefer. Sie gilt als Clemens Buschs Lieblingsparzelle. Die Trauben werden als Ganztrauben nach kurzer Maischestandzeit langsam gepresst. Die Weine von Clemens Busch werden alle spontan und langsam vergoren und reifen zumindest zwei Jahre lang im großen Fuder.

 

Farbe

mittleres Strohgelb

 

Nase

In der Nase vermutet man bei Clemens Buschs Riesling Marienburg „Felsterrasse“ 2020 einen subtilen und kühlen Wein, der sich pur, hell, mineralisch und mit einer gehörigen unterschwelligen Kraft präsentieren dürfte. Alles wirkt fest gewirkt, dabei leuchtend in der Aromatik von Zitrusfrüchten, grünem Kernobst, Reineclauden, Stein und Kräutern, etwas Wachs und Lanolin, einem Hauch von Birnen-Sahnecrème und Rauch.

 

Gaumen

Am Gaumen begeistert dieses Große Gewächs mit großer Tiefe und Präzision, Saftigkeit und Schmelz, einem ganzen Obstgarten an knackigen Früchten, Gewürzen und Kräutern, etwas Weißen Johannisbeeren und viel Schieferwürze. Man findet jetzt schon eine durchdringende Salzigkeit und eine pulsierende Mineralität, die zusammen mit der Säure für viel Spannung sorgt. Trotzdem wird hier noch auf Sicht gefahren, das GG ist noch blutjung und hat die große Zeit erst noch vor sich. Doch mit einer Karaffe und etwas Zeit kann man sich der Faszination des Weines auch jetzt schon kaum entziehen.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:

  • Schellfisch mit Gurkenemulsion und Gelbe-Bete-Nudeln
    (Fisch)
  • Zander-Roulade in Spinatblättern mit Riesling-Beurre blanc
    (Fisch)
  • Weißer Spargel mit Ponzu-Nussbutter und Wildkräutern

 
Parse Time: 0.939s