I Vigneri di Salvo Foti , Sizilien

Aurora Bianco DOC

Carricante, 2021, 750ml, Minnella

 
Aurora Bianco DOC Print informations
Artikelnummer 9911204038
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 11,5%
Manufacturer I Vigneri di Salvo Foti, L.go Signore Pietà 17, 95036 Randazzo / Italy
Allergene enthält Schwefel, Eiweiß und Milch
Verkostungsnotiz von vom 08.07.2022, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

AURORA, das heißt, Alba, ist auch der Name eines kleinen und hübschen, einheimischen Schmetterlings, der vom Aussterben bedroht ist, im Hintergrund der Ätna.

Die Parzelle liegt in der Gemeinde Milo - Ätna Ost auf 750 Metern Höhe, Carricante 90 % und Minnella bianca 10%

Vulkanisches Land, sandig hohem Anteil von Ripiddu (Lapilli und Bimsstein Vulkan)

 

Info zum Ausbau:

Ernte Anfang Oktober, direktes Pressen ganzer Trauben mit statischer und natürlicher Mostklärung für ca. 30 Stunden, Zugabe von einheimischen Hefen, Vergärung im Stahltank, minimale Filtration und Schwefelzusatz während der Abfüllung Ende April/Anfang Mai.

5500 Liter Ertrag pro Hektar, 10.000 Flaschen

 

Farbe:

Zartes, elegantes Goldgelb mit silbrigen Reflexen.

 

Nase:

Der 2021er Aurora Bianco betört den Verkoster unmittelbar in der Nase mit heller Frucht, wie Birne, Honigmelone, Zitronenabrieb, Lindenblüte, Verveine, Heu und Anis. Das mediterrane Lebensgefühl in Reinkultur breitet sich mit großer Lebendigkeit und tiefem mineralischem Ausdruck aus und animiert zum Verkosten ungemein.

 

Gaumen:

Erfrischend, mineralisch, druckvoll und zugleich belebend animiert er den Gaumen, noch lebendiger als in den Jahren zuvor mit lediglich 11,5 Vol%. Die helle Frucht ist eingefasst in eine animierende Säure und feinherbe Grapefruitnoten sowie einen feinen Gerbstoff im langen Nachhall. Ein besonderer Weißwein, der sizilianische und mediterrane Lebenskultur in vollem Ausdruck widerspiegelt, von einem Meister des sizilianischen Weines Salvo Foti.

Dekantiert nicht zu kalt aus einem großen Glas genießen.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Kürbis-Gnocchi mit Rosmarin und Grapefruitsauce
  • Sardellen vom Grill mit Zitrone und sizilianischem Olivenöl
    (Fisch)
  • Arancini gefüllt mit Pecorino und Rinderhack

 
Parse Time: 0.098s