PetNat Print informations
Artikelnummer 9870003083
Drink from: 2022
Drink to: 2031
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 11,0%
Acidity 6,3 g/l
Sweetness 8 g/l
Manufacturer Weingut Heinrich, Baumgarten 60, A-7122 Gols / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 08.09.2022, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Information zum Wein

Die Trauben des St. Laurent stammen aus der Lage Rosenberg, einem stark von Glimmerschiefer geprägten Osthang in Breitenbrunn am Leithagebirge. Von Hand Mitte September 2021 gelesen, als Ganztrauben gepresst, spontan vergoren und während der Gärung mit eigener Hefe auf die Flasche gefüllt. Degorgiert im März 2022 ohne Dosage und ohne Hinzufügung von Schwefel.

 

Farbe

mittleres Strohgelb, freudige Perlage

 

Nase

Ein Pet Nat soll eine Einladung sein, und genau das ist hier der Fall. Der Blanc de Noir umgarnt einen mit seinen Aromen von Quitten, Birnen und reifem Steinobst, Apfelkuchen, Kumquats und Himbeeren. Dazu kommen Kräuter, etwas Heu und Tee. Das wirkt so frisch, so saftig, und wenn einem dazu noch die Kohlensäure in die Nase steigt, möchte man direkt trinken.

 

Gaumen

Am Gaumen begeistert der Oh when the Saints … mit einer taktilen lebendigen Perlage und einer cremigen Textur. Die zitrisch knackige Säure wird durch einen feinen Hauch von Hefe- und Fruchtsüße ausgeglichen. Blüten findet man hier, viel saftige, helle Frucht und immer wieder diese treibende Säure, Mineralität und Perlage. Was für ein frischer Schluck!



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.966s