Dolcetto d'Alba DOC Print informations
Artikelnummer 9911500071
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 13,0%
Manufacturer Az. Agricola E. Pira & Figli, Via Vittorio Veneto 1, 12060 Barolo / Italy, Bio Zertifikat: IT-BIO-007
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 10.08.2022, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Farbe:

Dichtes Violettrot.

 

Nase:

Der 2021er Dolcetto d'Alba von Chiara Boschis & E. Pira & Figli mutet frisch eingeschenkt etwas wild, fast ungestüm an. Aromen von Unterholz, Sattelleder und feuchter dunkler Erde weichen mit ausreichend Sauerstoffkontakt fruchtigen Sauerkirsch-, Brombeer- und schwarzen Johannisbeer-Noten. Mediterrane Kräuter wie Rosmarin und Thymian, Wacholder und wilder Salbei deuten sich an und unterstreichen seinen frischen, noch jugendlichen Charakter.

 

Gaumen:

Auf der Zunge präsentiert er sich kompakt und fruchtig. Seine Säurestruktur wirkt jugendlich anregend und die Tannine geschliffen und reif. Man trinkt gerne das eine oder andere Glas mehr von ihm. Der perfekte Wein zu würziger und italienischer Küche.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Auberginen gefüllt mit Kirschtomaten und Mozzarella
  • Kalbsschnitzelchen im Parmaschinken-Mantel mit Salbeirisotto
  • Provolone (italienischer Filatakäse) mit frischen Feigen und Rosmarin-Ciabatta
    (Käse)

 
Parse Time: 0.966s