d'Ouréa , Rhone (Süd)

Gigondas AOC

Grenache, 2020, 750ml, Syrah, Cinsault

 
Gigondas AOC Print informations
Artikelnummer 9910233029
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 14,0%
Manufacturer Domaine d'Ouréa, Fontbonne, 84190 Vacqueyras / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 08.01.2022, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Farbe:

Samtig, dichtes Kirschrot, violette Reflexe

 

Nase:

Die Nase präsentiert zunächst Flieder und Veilchen. Diese werden dicht gefolgt von Heidelbeere, Cassis und Brombeere. Auch Feige und Sauerkirsche breiten sich zunehmend im Glas aus. Unterholz, Waldboden sowie Baumrinde und Tannenzapfen liefern reichlich erdige und etherische Anklänge. Früchtetee sowie reichlich Hagebutte ergänzen warme, einladende Frucht - fernab von Kitsch. Rosmarin und Thymian kommen sehr gelungen zum Einsatz. Ein Hauch Feuerstein und Zigarrenkiste verleihen ihm das gewisse Etwas. Der Gigondas vermittelt ein Gefühl von Wärme und Sommer.

 

Gaumen:

Die Cuvée aus Grenache, Syrah und Cinsault wird von einer packenden Säurestruktur geprägt. Die Frucht baut ich zwar am Gaumen intensiv und groß auf, wird aber sogleich vom Säureschwert zerschnitten. Sehr gut. Druckvoll schiebt die Säure ihn voran. Das verleiht im Esprit, Trinkfluss und Leichtigkeit. Dabei möchte man fast seine warmen Elemente und die alkoholische Süße vergessen, die er durchaus hat. Aber in diesem jungen Stadium lebt er von Energie und einer ungewöhnlichen Leichtigkeit. Die beerigen Noten prägen den Nachhall deutlich. Etwas Sauerteigbrotrinde und weißer Pfeffer geben dabei die finale Würze.  

 



Speiseempfehlungen von Marian Henß:


 
Parse Time: 0.948s