Montenidoli , Toskana

Il Templare, Toscana Bianco IGT

Vernaccia, 2016, 750ml, Trebbiano Gentile, Malvasia

 
Il Templare, Toscana Bianco IGT Print informations
Artikelnummer 9911011039
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,5%
Manufacturer Montenidoli, I 53037 San Gimignano / Italien
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 09.01.2022, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Farbe:

Intensives Zitronengelb, goldene Reflexe

 

Nase:

Il Templare aus dem Sensationsjahrgang 2016, der in Italien für viel Furore sorgte, steht ruhig und sehr gelassen im Glas. Die Aromen sind zurückhaltend, aber tiefgründig. Nasse Steine, ein wenig Schießpulver sowie Walnussschalen. Khaki, reife Mirabelle und Ananas sorgen für dezente Frucht. Gedörrte Aprikose und Pfirsich kommen da neben Datteln schon intensiver zum Vorschein. Muskatnuss und Kurkuma schwirren im Hintergrund. Blätter und Holz von Johannisbeersträuchern sowie grüne Walnüsse und Frische Mandeln sind seriöse Aromen für Fortgeschrittene. Eine leicht rauchige Note ummantelt ihn im Großen und Ganzen. Ein spannender erster Schluck steht uns bevor.

 

Gaumen:

Die gewonnene Erwartungshaltung erfüllt er absolut. Er zeigt sich vollmundig bis druckvoll, aber wird auf der anderen Seite direkt von enorm viel Steinigkeit und Salzigkeit geprägt. entgegen der Erwartung wirkt er kühl und schlank. Eine feine mineralische Komponente erfüllt ihn mit Leben und Tiefgang. Retronasal präsentiert er neben Kurkuma weitere orientalische Nuancen, die an Curry und Tajin erinnern. Aromatisch und haptisch ein spannender Wein, der Platz lässt für intensiv aromatische Gerichte.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Gegrillter Seeteufel mit gedämpften Pastinaken und Coulis von geräucherter grüner Paprika
    (Fisch)
  • Marokkanisches Zitronenhähnchen mit Tajin-Sauce und lauwarmem Couscous-Salat
  • Gefüllte Auberginenröllchen in Curry-Kokos-Dal

 
Parse Time: 0.921s