Tradizionale, Vernaccia di San Gimignano DOCG Print informations
Artikelnummer 9911011037
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,5%
Manufacturer Montenidoli, I 53037 San Gimignano / Italien
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 15.01.2022, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Farbe:

Leuchtendes Zitronengelb, goldene Reflexe

 

Nase:

Die Nase des 2020 „Tradizionale“ Vernaccia di San Gimignano duftet verführerisch nach Blumenwiese, Apfel- und Mandelblüte. Frisch gehackte Mandeln und getrocknete Kräuter tauchen direkt in der zweiten Reihe auf. Majoran, Oregano und Salbei sind dabei deutlich präsent und gut zu erkennen. Steinobst zeigt sich in Form von Aprikosen, Weinbergpfirsich sowie Khaki. Reife Birne und ein Hauch karamellisierte Quitte ergänzen dies. Ganz dezent wirkt im Hintergrund eine Nuance von weißem Pfeffer sowie Lavendel.

 

Gaumen:

Am Gaumen zeigt er seine wahren Stärken. Das 2020er Exemplar ist klar und präzise herausgearbeitet. Knochentrocken und eine sehr milde Säure klingen per se nicht zwingend noch großem Trinkvergnügen. Aber die Einsatzmöglichkeiten in der Speisenbegleitung sind fantastisch. Mit einem angenehmen Bitterton, der an Mandeln erinnert, ist er wie gemacht für Gerichte mit einer gewissen Fruchtsüße. Dabei wirkt er steinig und aufgeräumt. Fast könnte man dies als salzig bezeichnen. Da kommt wieder in Mandel in gesalzener Form ins Spiel. Die Aromen der Nase kommen mit einem zart rauchigen Unterton wieder daher. Das ist nie sättigend und enorm animierend.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Tagliatelle mit Tomaten-Sugo, Basilikum, Parmesan und gerösteten Haselnüssen
  • Gefüllte Kalbskoteletts mit Chicorée und Madeira-Sauce
  • Marinierter Weißer Spargel mit gebratenen Garnelen und Yuzu-Vinaigrette

 
Parse Time: 0.932s