Riesling Print informations
Artikelnummer 9912018152
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 7,4 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Weingut Ökonomierat Rebholz KG, Weinstraße 54, 76833 Siebeldingen / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-003
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 04.10.2021, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Die Parzelle ‚Ganz Horn‘ liegt inmitten der Lage ‚Im Sonnenschein‘ und wurde mit Inkrafttreten des deutschen Weingesetzes 1971 quasi mit eingemeindet. Der Boden der Parzelle Ganz Horn hat allerdings eine völlig andere Beschaffenheit als Im Sonnenschein, der überwiegend aus Muschelkalk besteht. Ganz Horn stammt aus der Zeit des Pleistozän und besteht aus Hangschotter, der erst vor rund einer Mio. Jahren gebildet wurde. Das Konglomerat aus Buntsandstein, Kies, Lehm und Sand ist Grundlage dieses eigenständigen Großen Gewächses, dass seit 2007 unter dem Gewann-Namen solitär ausgebaut wird. Die Trauben wurden entrappt und nach 24-stündiger Maischestandzeit im Stahl vergoren.

 

Farbe:

Helles Gelb, strahlend und klar.

 

Nase:

Der 2020 Riesling Großes Gewächs aus dem Ganz Horn von Ökonomierat Rebholz zeigt sich in der Nase ätherisch mit dezent pikanter Note und leichtem Kernton, im aromatischen Deep-State fügen sich Zitrus, nasse Kiesel, weißer Pfeffer nebst Pfirsichschalen und frischem Apfelmost in den aromatischen Kanon. Von den Rebholz’schen GG’s zeigt sich der Ganz Horn dieses Jahr am offenherzigsten.

 

Mund:

Im Antrunk zeigt sich der Ganz Horn zackig mit markanter Würze, die reife Säure weit über den Gaumen gespannt. Flankiert von feinherber Phenolik wirkt er haptisch wie niederfloriger Samt gegen den Strich gestreichelt. Sein saliner Eindruck wird gestützt und anregend beschleunigt durch den vibrierenden Säurenerv und begleitet von feinem Bitterstoff. Zitrisch-herb mit salinem Finish. Wie alle Rebholz’schen GGs profitiert der Ganz Horn von hinreichender Flaschenreife. 



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:

  • Rote Linsen mit Zitronen-Öl, Raz el Hanout und Thymian-Croutons
  • Backfisch mit Limetten-Mayo und Piment d’Espelette
    (Fisch)
  • Italienische Salsiccia mit Fenchel und cremiger Polenta

 
Parse Time: 0.857s