Rougeot Père & Fils , Burgund

Volnay-Santenots Premier Cru AOC

Pinot Noir/Spätburgunder, 2016, 750ml

 
Volnay-Santenots Premier Cru AOC Print informations
Artikelnummer 9910242027
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 13,5%
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Domaine Rougeot Père & Fils, 6 rue André Ropiteau, 21190 Mersault / France
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 07.07.2021, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Die Premier Cru Lage Volnay Santenots liegt vollumfänglich in der Gemeinde Meursault, wird aber dennoch zu Volnay gezählt, da Meursault eine reine Weisswein-Gemeinde ist. Dieser Plot in "Les Santenots" befindet sich im unteren Teil des Dorfes in der Nähe von Volnay. Er liegt ziemlich genau in der Mitte von Santenots-Dessous und besteht aus zwei Parzellen mit 60 und 40 Jahre alten Reben. Der Boden ist reichhaltig mit hohem Lehmanteil.

 

Maischegärung für 21 Tage mit 90% Ganztrauben und täglichem Umpumpen sowie ein- bis zweimaligem Abstich während der Gärung. Es folgt der biologische Säureabbau und die anschließende Reife in Barriques mit einem Neuhholz-Anteil von 35%. Ungeschönt und ungefiltert mit minimaler Schwefel-Zugabe gefüllt.

 

Farbe:

Transparentes, mittelkräftiges Rubinrot.

 

Nase:

In jugendlichem Stadium zeigt sich der 2018 Les Santenots der Domaine Rougeot Pére & Fils schweigsam, also ab in die Karaffe, am besten Kopfüber. Mit zunehmender Belüftung zeigt er zaghaft erdige und würzige Noten, bevor darunter fast schüchtern die Frucht aufblitzt. Etwas Unterholz, Sandelholz und Herbstlaub werden begleitet von Piment, Nelke und leicht rauchiger Holzwürze, bis sich die Kirsche aus den Untiefen des Weines zu Wort meldet.

 

Mund:

Mit markanter Würze zeigt er sich im Antrunk mit jugendlich fleischigem Tannin und speckig rauchiger Note. Die Gerbstoffe kleiden dem Gaumen wie mit niederfloriger Einlegeware aus, engmaschig und dicht strukturieren sie die Haptik. Der Säurebogen spannt sich vom Antrunk bis ins Finish und attestiert ihm nonchalantes Understatement, das an gehobenen Landadel erinnert. Ausgeleuchtet in knalligem Kirschrot ist hier alles in rechtem Proporz, ohne Fehl und Tadel. Noblesse oblige.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.882s