Aphros Wine , Vinho Verde

Phaunus Palhete, Amphora

Loureiro, 2019, 750ml, Vinhao

 
Phaunus Palhete, Amphora Print informations
Artikelnummer 9940010018
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 11,0%
Acidity 5,6 g/l
Sweetness 2 g/l
Manufacturer Casa do Paco Padreiro, Rua da Casa Nova, No. 374, 4990-696 Ponte de Lima / Portugal, Bio-Zertifikat: PT-BIO-02
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 31.07.2021, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Info:

Die Herkunft der Trauben ist ein intaktes Ökosystem voller Bienen und Insekten. Die Trauben werden nach der Ernte vollständig entrappt, angequetscht und nach antiken Methoden gepresst. Die Vergärung und Ausbau erfolgen in Tonamphoren. Ohne Stabilisatoren und Filtrationen fand er seinen Weg in die Flasche.

 

Farbe:

Trübes Granatapfelrot

 

Nase:

Die Nase des Phaunus Palhete aus 2019 zeigt sich wild und erbarmungslos. Hier ist sofort klar, wo die wilde Reise hingeht. Er duftet nach Hibiskusblüte und dem Sirup daraus. Auch ein wenig Rosen- und Apfelblüte zeigen sich. Rote und gelbe Äpfel sind ebenso präsent. Vor allem der Gedanke an die herbe Apfelschale reißt nicht ab. Orangensaft, Mandarinenhaut und reife Blutorangen kommen nun auch zunehmend immer deutlicher hervor. Auch Hagebutte und Himbeeren kommen einem in den Sinn.

 

Gaumen:

Am Gaumen dann verhältnismäßig brav. Kaum Tannin, wenig Bitterstoffe. Er basiert auf einer straffen Säure, die rechts und links viel Platz lässt für gelbe, rote und orangene Aromen. Wie in der Nase kennen gelernt, steht eine total ambivalente Frucht am Gaumen. Gleichzeitig zeigen sich diese Aromen sehr stimmig und ergänzen sich wunderbar. Leicht gekühlt serviert, ist der Phaunus Palhete ein animierender, unkomplizierter Wein mit reichlich Zug. Im Abgang mit viel Adstringenz sorgt er für einen entsprechend guten Trinkfluss.

Ganz klar ist, dass dies ein Wein ist, der nur Freunde und Feinde kennt. Hate it or love it.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Salat von Jonagold-Äpfeln mit rohem Kohlrabi, Walnüssen und Leindotteröl-Vinaigrette
  • Petersilienwurzel vom Grill mit Rucola-Salat und PX-Jus
  • Geräucherte Makrele, Kräuter-Dip und Pumpernickel
    (Fisch)

 
Parse Time: 0.921s