Crémant de Bourgogne, Blanc de Blancs Brut Print informations
Artikelnummer 9910229012
Residual sugar M
Drink temperature 10°
Alcohol Content 12,0%
Manufacturer Domaine Chavy-Chouet, 31 Rue de Mazeray, 21190 Meursault / France
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 17.06.2021, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Information zum Wein

Die Frucht stammt aus seinem noch jungen Chardonnay-Weinberg in Puligny-Montrachet. Die 0,5 Hektar sind mit einer 10.000er Stockdichte bepflanzt. Das Rebalter beträgt sieben Jahre. Der Grundwein wird zunächst in gebrauchten Fässern ausgebaut, der Crémant dann 18 Monate auf der Hefe.

 

Farbe

mittleres Strohgelb

 

Nase

Selten findet man Crémant de Bourgogne ab dem ersten Moment so fein und frisch in der Nase. Der Blanc de Blancs zeigt eine wunderbare Ausgewogenheit zwischen einer hellen zitrischen Frucht, Noten von Äpfeln und Birnen sowie frischem, warmen und mit Butter bestrichenem Brioche andererseits. Hinzu kommt eine steinige, mineralische Note, die für kühle Nuancen sorgt.

 

Gaumen

Am Gaumen setzt sich die Einheit von Frische und Eleganz fort. Auch hier zeigt sich das Brioche, diesmal mit etwas Honig, dazu ein süßer, gebackener Apfel, wieder Birnen und frisch aufgeschnittene Zitronen. Der Crémant bietet für eine 18 Monate Ausbau eine bemerkenswert feine Perlage. Die Säure wirkt lebendig spielerisch und verbindet sich im Finale mit einer steinig herben Komponente. Da ist das erste Glas schnell geleert.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.883s