Franz Keller , Baden

Pinot Rosé Sekt Brut

Sekt, 2017, 750ml, Pinot Noir/Spätburgunder

 
Pinot Rosé Sekt Brut Print informations
Artikelnummer 9912023516
Residual sugar M
Drink temperature 10°
Alcohol Content 12,0%
Sweetness 4 g/l
Manufacturer Weingut Franz Keller, Badbergstr. 44, 79235 Vogtsburg-Oberbergen im Kaiserstuhl / Germany
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 23.08.2021, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Der Pinot Sekt Rosé ist eine Cuvée aus 90% Spätburgunder und 10% Weissburgunder, wovon die eine Hälfte in gebrauchten Holzfass und die andre im Stahl ausgebaut wurde. Die Reben hierfür stehen auf Löss-Lehm in kühlen Seitentälern und Höhenlagen mit Ost und Nordausrichtung bis auf 400 Höhenmeter. Die Trauben werden im frühestmöglichen Stadium der Reife geerntet um die Säuren der Grundweine stabil zu halten. Die Ganzen Trauben werden schonend gepresst und es wird nur die Cuvée, d.h. der Saft der ersten Pressung verwendet. Erst bei Zugabe der Dosage erhält der Sekt eine kleine Dosis Schwefel.  

 

Farbe:

Altrosa mit steter Perlage, strahlend und klar.

 

Nase:

Reife Walderdbeeren, Kirschen und rote Johannisbeeren füllen seinen reichhaltigen Fruchtkorb. Dazu kommen leicht Toastnoten, die an frisch geröstetes Kastenweissbrot mit Salzbutter und Himbeermarmelade erinnern. Die animierend frische Nase lässt die Lippen zielstrebig Richtung Kelch schürzen.

 

Mund:

Mit cremiger Textur und animierend feinperligem Mousseux füllt er dem Mundraum völlig aus. Die eher herbe Frucht ist eingefasst in salzige Mineralik und lebendiger wie pikanter Säure, die als treibende Kraft diesen feinfruchtigen Sekt mit dezenten Autolysenoten orchestriert.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:

  • Canapés mit Ziegenkäse, roten Johannisbeeren und Brunnenkresse
  • Lachs in Sauerampfer-Sauce
    (Fisch)
  • Wachteln mit Brombeer-Coulis, Joghurt und Minze

 
Parse Time: 0.856s