Battenfeld-Spanier , Rheinhessen

Pinot Blanc"Louis" Hohen-Sülzen

Pinot Blanc/Weißburgunder, 2019, 750ml

 
Pinot Blanc Print informations
Artikelnummer 9912022054
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 12,5%
Manufacturer Weingut Spanier-Gillot GbR, Bahnhofstrasse 33, 67591 Hohen-Sülzen/Rheinhessen / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-039
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 09.10.2020, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

Der Pinot blanc, benannt nach Carolins und Olivers Sohn Louis, ist eine Selection von alten Reben. Die Weine aus den Hohen-Sülzer Lagen sind eine Hommage an die Wonnegauer Heimat von H.O. Spanier. Die pliozänen Böden sind extrem kalkhaltig und durch die Hohen-Sülzer Kessellage sind die Tagestemperaturen immer ein wenig höher als in den Lagen in Mölsheim oder Flörsheim.

Hohen-Sülzen liegt im sogenannten Eisbachtal; und wie der Name schon andeutet, übt der kalte Mittelgebirgsbach, der im Donnersbergmassiv entspringt, einen erheblichen Einfluss auf die kühleren Nächte aus. Der Unterschied zwischen den Tages- und Nachttemperaturen ist in Hohen-Sülzen höher als in den anderen Gemarkungen. Dadurch behalten die Weine trotz der hohen Traubenreife ihre Frische und Eleganz und ihr nerviges Säurespiel.

 

Info zum Ausbau:

Spontan vergoren in französischen Tonneaux (500 l).

 

Farbe:

Schillerndes und elegantes helles Goldgelb.

 

Nase:

Der 2019er Weißburgunder Louis VDP Ortswein ist ein in sich stimmiger und komplexer Wein mit wunderschöner Ausstrahlung. Bereits in der Nase greifen die Aromen perfekt ineinander, kalkige Intensität vermischt sich mit feiner Quitten- und Birnenfrucht sowie Zitrus und einer feinen und unaufdringlichen Toastnote. Umso mehr Sauerstoff er erhält, desto saftiger wirkt die überaus animierende Nase.

 

Gaumen:

Saftig ist auch das Credo auf der Zunge, geschmeidig und dicht gleitet er diese entlang und kitzelt mit rassiger Säure und pointierter Salzigkeit. Seine feine Gerbstoffstruktur in Kombination regt nicht nur den Appetit an, sondern auch den Verkoster, die Flasche zügig zu leeren. Top-Stoff mit grandioser Ausstrahlung für kleines Geld!

 

Wenn möglich dekantieren und nicht zu kalt aus großen Gläsern genießen.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Blätterteigkassette gefüllt mit Erbsen, Möhren und Kerbel-Buttersauce
  • Saibling mit Radieschen, Beurre Blanc und Perlgraupen-Risotto
    (Fisch)
  • Rinderbrust gekocht mit grobem Meersalz, Knollensellerie-Möhren-Auflauf

 
Parse Time: 0.988s