Château de Pibarnon , Provence

Restanques de Pibarnon Rouge AOC

Mourvèdre/Monastrell, 2018, 750ml, Cinsault

 
Restanques de Pibarnon Rouge AOC Print informations
Artikelnummer 9910210027
Drink from: 2021
Drink to: 2033
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 14,5%
Acidity 4,7 g/l
Sweetness 2 g/l
Manufacturer Chateau de Pibarnon, 410, chemin de la Croix des Signaux, 83740 La Cadiere d'Azur / France
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 26.05.2021, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Information zum Wein:

Der 2018er Les Restanques de Pibarnon Bandol Rouge ist eine Cuvée aus 70 % Mourvèdre und 30 % Grenache. Die Reben stehen in einem zum Meer hin ausgerichteten „Amphitheater“ auf Ton, Kalk und Kreide aus dem Trias. Für diesen eher jung zu trinkenden Wein werden jüngere Reben mit einem Alter von zehn bis 20 Jahren genutzt. Die Fermentation der komplett entrappten Beeren dauert rund drei Wochen. Danach werden die Weine in Fudern und burgundischen Pièces über 18 Monate hinweg ausgebaut.

 

Farbe:
Tiefes Violettrot mit bläulichen Reflexen.

Nase:

In der Nase trifft man beim 2018er auf eine äußerst charmante Rotwein Cuvée, die mit süßen schwarzen Kirschen, Brombeeren und Preiselbeeren ebenso betört wie mit Noten von Baumrinde, Süßholz, Pilzen und Trüffel. Ein Hauch edler dunkler Schokolade verstärkt zusätzlich den Eindruck, dass man sich diesem feinen Tropfen wunderbar hingeben kann.

Gaumen:
Auf der Zunge angelangt, wird der Eindruck der Nase wunderbar bestätigt, viel dunkle Frucht fließt mit einer geschliffenen Tanninstruktur und belebenden Säure zusammen. Ein fleischiger, saftiger Rotwein, der pure Freude bereit und bereits solo ein Genuss ist, der aber in Begleitung von südfranzösischer Küche erst so richtig zur Hochform aufläuft.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Grünkohl mit schwarzen Trüffeln und Madeirasoße
  • Ochsenschwanzragout mit braisierten Karotten
  • Wildente mit Kirschen und Rosmarin-Kartoffelpüree

 
Parse Time: 0.962s