Pranzegg , Südtirol

Tonsur

Müller-Thurgau, 2020, 750ml, Pinot Blanc/Weißburgunder, Sylvaner

 
Tonsur Print informations
Artikelnummer 9951061050
Drink from: 2021
Drink to: 2027
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 11,5%
Acidity 4,2 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Weingut Pranzegg, Kampennerweg 8, 39100 Bolzano / Italy
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 23.08.2021, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Der Tonsur stammt aus der Lage Oberplatten im Ritten. Der Mischsatz besteht zu rund zwei Dritteln aus Müller Thurgau, den Rest bestreiten Weissburgunder, Chardonnay und Silvaner und ist gelegen an der Grenze von alpinem und mediterranem Klima auf vulkanischen Böden. Die Trauben wurden knackig gelesen und mit 50% Kämmen gemeinsam eingemaischt. Nach sechstägiger Maischegärung im Beton wird er einmal abgezogen und liegt anschließend bis April im Beton auf der Hefe. Dann wird gefüllt und ab Juni geht’s in den Verkauf.

 

Farbe:

Kräftiges Gelb mit seidenmatter Trübung.

 

Nase:

Der 2020 Tonsur von Martin Gojers Pranzegg zeigt sich kräftig mit markanter Würze. Akazienhonig, weißer Pfeffer, lang gezogener Kamillentee und Muskatblüte strukturieren die ausladende Nase. Es folgen gestovte Äpfel, gedörrte Quitte, Orangenzesten und abermals würzige Aromen nach getrockneten Wiesenblumen.

 

Mund:

Am Gaumen ist der Tonsur gesteuert durch den zarten Gerbstoffeintrag von den Traubenschalen und Kämmen und erinnert an lang gezogenen Darjeeling Tee mit einem Hauch Kamille und einem Dash Orangenblütenwasser. Die Frucht zeigt sich vielmehr im Extrakt und dient sich der Gesamtstruktur des Weines an, dessen feine Säure für Vibration und hochfrequentes Nachschenken sorgt.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.895s