Chêne Bleu , Provence

Viognier IGP

Viognier, 2019, 750ml

 
Viognier IGP Print informations
Artikelnummer 9910212149
Drink from: 2020
Drink to: 2025
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 14,5%
Acidity 4,2 g/l
Sweetness 2 g/l
Manufacturer Chêne Bleu, La Verriere, 84110 Crestet / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 21.04.2021, Copyright Christina Hilker und Vinaturel:

Info zum Wein:

100 % Viognier geerntet auf 550 Metern. Der Boden ist von Muschelkalk, Ton und Kalk geprägt und sehr steinig.

 

Info zum Ausbau:

Nach der direkten Pressung folgten fünf Tage Kaltmazeration. Die Gärung fand sieben Monate in 228 Liter fassenden französischen Barriques statt. Während der Gärung wurden die Hefen regelmäßig aufgerührt, um dem Wein zusätzliche Komplexität zu verleihen.

 

Farbe:

Leuchtendes Goldgelb mit zarten grünen Reflexen.

 

Nase:

Der 2019er Viognier von Chêne Bleu ist ein aromatischer Wein mit kraftvoller Ausstrahlung, der aufgrund seiner Jugendlichkeit die Karaffe fordert. Mit Sauerstoff zeigt er zunächst cremige und vanillige Noten sowie einen Hauch von hellem Tabak. Später gesellen sich Papaya, Aprikose, Ingwerfrische und Orangenblüte hinzu. Was für ein duftiger und nobler Weißwein, der einem das Gefühl verleiht, vor den blühenden Orangenbäumen bei Chêne Bleu oder mitten in einem Lavendelfeld zu stehen.

 

Gaumen:

Ein wunderschönes Gleichgewicht zwischen Exotik, feiner Holzwürze und cremiger Anmutung, gepaart mit Frische. Der lange salzige Nachhall betört den Gaumen und ruft kreative Köche auf den Plan, die sich mit diesem Wein wunderbar austoben können. Einfach superb!

Wenn möglich dekantieren und nicht zu kalt aus einem großen Burgunderglas genießen.



Speiseempfehlungen von Christina Hilker:

  • Mini-Artischocken mit Ingwer und Anis abgeschmeckt, dazu Aprikosen
  • Tomate mit Miso, Korianderöl und Hummer
  • Wildfang-Thunfisch mit Yuzu und Algengemüse
    (Fisch)

 
Parse Time: 0.829s