Abbatucci , Korsika

Faustine Vielles Vignes, Blanc VdF

Vermentino/Rolle, 2020, 750ml, Niellucciu

 
Faustine Vielles Vignes, Blanc VdF Print informations
Artikelnummer 9910239010
Drink from: 2021
Drink to: 2025
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 4,3 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Domaine Comte Abbatucci, Pont de Calzola, 20140 Casalabriva / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 18.03.2021, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Informationen zum Wein
100 % Vermentinu (Rolle, Vermentino) aus unterschiedlichen Parzellen aus einer Fläche von rund 18 Hektar. Der Weinberg ist von Granit geprägt und liegt auf rund 100 Metern Höhe. Der Vermentino hat ein Alter von 40 Jahren erreicht und wird mit rund 20 hl/ha gelesen. Es wird in der Frühe von Hand gelesen, entrappt und direkt gepresst. Es erfolgt eine langsame Gärung bei 18 °C nach einer kühlen Vorvergärung und nach dem natürlichen Absetzen des Trubs. Anschließend erfolgt der Ausbau im Edelstahl über 5 Monate. Keine Schönung, leichte Filtration.

Farbe
mittleres Strohgelb

Nase
Der Faustine Vieilles Vignes Blanc ist vom ersten Moment an ein Weißwein des Südens mit einer ausdrucksstarken Nase von Pfirsich- und Orangeblüten, Ginster und etwas Jasmin, Anis und gelben Birnen, gewürzt mit einigen Trockenkräutern und zerstoßenem Stein. Der Weißwein wirkt reif aber frisch und cremig.

Gaumen
Am Gaumen ist die Faustine Vieilles Vignes Blanc ein eleganter und seidiger Wein. Der Fächer öffnet sich von hellen gelben Birnen- und Apfelnoten, Quitten und Aprikosen über frischen Zitronen und Orangen hin zu hellem Tabak, Anis und Ingwer. Der Wein besitzt Kraft und Tiefe, begeistert aber vor allem mit seiner wunderbaren Seidigkeit in die eine reife und lebendige Säure sowie die an den Süden erinnernden Würznoten mit der Zeit immer stärker eindringen, während der Vermentino mit salzigen Noten ausklingt.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.947s