Saint-Véran Climate Print informations
Artikelnummer 9950217067
Drink from: 2022
Drink to: 2031
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 14,0%
Acidity 6,1 g/l
Sweetness 2 g/l
Manufacturer Bret Brothers/La Soufrandière, 125 rue Aux Bourgeois, 71680 Vinzelles / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 26.03.2021, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Informationen zum Wein

La Bonnode grenzt an den Weinberg La Combe DesRoches und umfasst zwei Hektar auf 250 Metern Höhe nach Osten am Fuße des Roche de Vergisson. Die 35 Jahre alten Reben sind meist von alten Sträuchern umgeben. Die Böden aus Kalkmergel und hellem Lehm sind ideal für den Chardonnay. Die Lese fand vom 15. bis 17. September 2019 statt. Der Chardonnay wurde als ganze Traube gepresst und spontan vergoren. Darauf reifte er über 17 Monate in Fudern und in pièces von 228 Litern. Es folgte eine malolaktische Gärung. Der zugesetzte Schwefel liegt bei 40 mg/l.

 

Farbe

ausgeprägtes Strohgelb

 

Nase

Der 2019er Climat «La Bonnode» zeigt sich reif und rund mit deutlichen Noten von reifen gelben Birnen und Äpfeln, weissen Blüten und ätherischen Ölen, wobei sich hier Orangenöl, Zitronenöl und Minze verbinden. Begleitet wird dies von Melonen, Sahne, einigen wenigen gerösteten Nüssen und einer kühlen steinigen Note.

 

Gaumen

Was im Duft so üppig wirkt und sich auch am Gaumen durchaus reif und gelbfruchtig zeigt, liefert enorm viel Kraft und zudem viel Druck und Frische. Das ist ein jetzt schon beeindruckend stimmiger Saint-Véran mit einer agilen Säure, mit Mineralität und knackigen Komponenten. Zugleich findet sich eine sahnige Textur in Verbindung mit den schon erwähnten Fruchtkomponenten, der leichten Nussigkeit und einem Hauch von Moschus.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.852s