Dolcetto d'Alba DOC Print informations
Artikelnummer 9911500062
Drink from: 2021
Drink to: 2023
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 6,0 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Az. Agricola E. Pira & Figli, Via Vittorio Veneto 1, 12060 Barolo / Italy, Bio Zertifikat: IT-BIO-007
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 06.09.2021, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Farbe:

Dunkles Kirschrot, zart violette Reflexe

 

Nase:

Verspielt und verführerisch in der Nase. Vielfältige Aromen tummeln sich im Glas und buhlen um ihre Dominanz. Auf der einen Seite sind Kaffee, Mokka und Kakaobutter deutlich wahrzunehmen. Dem gegenüber stehen reife Pflaumen, Schattenmorellen, Süßkirschen, Cassis und Holunderbeeren. Auf der anderen Seite zeigen sich florale Noten von Veilchen und Stiefmütterchen mit ein wenig Flieder. Zuletzt kommt noch ordentlich Würze hinzu. Schwarzer Pfeffer, Wacholder sowie Zimt und etwas Rosmarin sorgen für das gewisse Etwas.

 

Gaumen:

Am Gaumen zeigt er sich total saftig und mit vielen grünen, belebenden Akzenten untersetzt. Die Adstringenz packt voll zu, sorgt für Frische und einen schlanken Auftritt. Dolcetto on diesem Stil, am besten leicht gekühlt serviert, ist einfach ein Rotwein mit hohem Spaß- und Trinkfaktor. Die Aromen kommen analog zur Nase in bester Form zur Geltung. Er lebt von einem seidigen Mundgefühl und großer Saftigkeit. Im Nachhall zeigt er noch lange die Nuancen von Cassis, Holunderbeere und Schattenmorellen.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Penne mit Wildschweinragout und gerösteten Haselnüssen
    (Wild)
  • Geschmorte Schweinebäckchen mit Erbsen-Karotten-Gemüse und Kartoffelstampf
  • Rote Bete im Salzteig gegart, Petersilien-Pesto und Walnüsse

 
Parse Time: 0.877s