Abbatucci , Korsika

Ministre Impérial VdF

Sciaccarellu, 2017, 750ml, Niellucciu, Aléaticu

 
Ministre Impérial VdF Print informations
Artikelnummer 9910239007
Drink from: 2021
Drink to: 2027
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 14,0%
Acidity 4,9 g/l
Sweetness 2 g/l
Manufacturer Domaine Comte Abbatucci, Pont de Calzola, 20140 Casalabriva / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 21.12.2020, Copyright André Dominé und Vinaturel:

„Der Minister war der Enkel des Diplomaten, der unter Napoleon III. Minister war. Er war ein Baumeister: Straßen, Eisenbahnen, Häfen auf Korsika gehen auf ihn zurück“, erklärt Jean-Charles. Sein Spitzenrotwein ist eine Cuvée aus Sciaccarellu, Niellucciu, Morescola, Moresconu, Montanaccia, Carcoghjolu Neru und Aléaticu, die eine mehrwöchige Maischegärung mit wechselnden Pigeages und Umpumpen in konischen Fudern erfährt. Der anschließende Ausbau gleicht dem von Monte Bianco. Produktion: 6000 Flaschen. Im Bouquet überwiegen meist Rote Johannisbeeren, am Gaumen reizvolles Volumen, gepaart mit anregender Mineralität, raffinierten Tanninen, Rauchnoten, komplexer Würze und ausgezeichneter Ausdauer.

 

Farbe:

Mitteldunkles Rubinrot mit schwarzen Reflexen

 

Nase:

Ein Bouquet mit beeindruckender Intensität und Komplexität, wobei der Auftakt ganz von Wildkirschen, Roten Johannisbeeren, Walderdbeeren, roten Pflaumen und einer Note von Cassis bestimmt wird. Mit etwas mehr Luft folgen die wilden Aromen der Macchia, begleitet von feinen Gewürzen, Schwarzem Pfeffer und Noten von Graphit, Rauch und frischem Leder.

 

Geschmack:

Rote frische Frucht erobert mit viel Volumen und Rundheit den Gaumen. Da zeigen sich faszinierende Energie und reife Säure, elegante Würze und sublime Bittertöne, rassige Tannine und eine feine feste Struktur, die in die Zukunft weist. Ein würdiger, kräftiger, seriöser, doch durchaus eleganter Ministre, sehr ausgewogen mit mundwässernder Frische im langen Ausklang. Ein mediterraner Rotwein voll Finesse, reizvoller Mineralität und großem Potenzial.



Speiseempfehlungen von André Dominé:


 
Parse Time: 0.855s