El Patio - Valdemonjas' Orchestra, ungeschwefelt Print informations
Artikelnummer 9930001255
Drink from: 2021
Drink to: 2030
Residual sugar M
Drink temperature 18°
Alcohol Content 14,0%
Manufacturer Valdemonjas, c/ Antonio Machado 14 1ºD, 47008 Valladolid / Spain, Bio-Zertifikat: ES-ECO-016-CL
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 03.11.2020, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Info:

Dieser Tempranillo wird auch als Valdemonjas Orchestra bezeichnet. So wie das Weingut durch seine Vielzahl an Terroirs – immerhin neun verschiedene - charakterisiert wird, so ergibt dieser Wein die Symbiose aus all diesen. Dieses Cuvée vereint die Fruchtkonzen-tration und Frische der Tempranillo-Traube entlang des Flusses Ribera del Duero. Hierzu wird Lesegut in perfekter Balance zwischen Reife und Frische verwendet und so wenig wie möglich behandelt. In kleinen Zementtanks reift der Wein, geschützt vor Oxidation und anderen Risiken, stets gekühlt, so dass die Zugabe von Schwefel schlicht unnötig wird.

Stark limitierte Mikro-Auflage von 125 Flaschen.

 

Farbe:

Sattes Purpur, violette Reflexe

 

Nase:

Dunkles Steinobst bildet die Basis und breitet sich mehr und mehr aus. Mystische und dunkle Nase. Etherisch und würzig. Wacholderbeeren, Fichtennadeln und ein wenig Harz, aber auch roter Pfeffer und Hagebutte umringen die dunkle Pflaumenfrucht. Etwas Cassis und Johannisbeere gesellen sich dazu. Die Nase verspricht Eleganz und Leichtigkeit. Was bei dieser dunklen Frucht und Farbe zunächst paradox erscheint.

 

Gaumen:

Dieser schöne Gedanke bewahrheitet sich. Energiegeladen und verspielt tritt er auf die Bühne. Dabei stets von Frische, Eleganz und Leichtigkeit geprägt. Tempranillo in voller, satter Frucht, dabei so zart und voller Finesse. Im Abgang saftig und so facettenreich in seiner Fruchtausrichtung. Cassis, Holunderbeeren und Sauerkirschen kleiden den Gaumen minutenlang aus. Hier ist großes Trinkvergnügen vorprogrammiert.

El Patio am besten wie einen Beaujolais bei 12-14 °C servieren.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Hirschgulasch, Preiselbeeren, Kartoffel-Wirsing-Gemüse
    (Wild)
  • Pappardelle mit Steinpilzen, Petersilie und Walnüssen
  • Buchweizen-Clafoutis mit Lauch, Schinken & Mozzarella

 
Parse Time: 0.734s