Gewürztraminer Turckheim Print informations
Artikelnummer 9950302198
Residual sugar MM
Drink temperature 11°
Alcohol Content 14,0%
Manufacturer Domaine Zind Humbrecht, 4 Route de Colmar, 68230 Turckheim / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 13.10.2020, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Info zum Wein:

Die Gewürztraminer-Traube war im Dorf Turckheim immer wichtig. Das warme und trockene Klima des großen Münstertals garantiert die perfekte Reife. Gewürztraminer benötigt Wärme und Licht, um richtig zu reifen. Die besten Gewürztaminer-Weinberge stehen zwar auf reicheren Mergel-/Kalkböden, aber die kieshaltigen Böden von Turckheim entfalten perfekt die Reichhaltigkeit und die Schönheit in den Weinen.

 

Farbe:

Funkelndes Strohgelb, helle Reflexe

 

Nase:

Die Nase steht für Alsace und Gewürztraminer wie aus dem Bilderbuch, ohne dabei plakativ nach Rosenwasser zu riechen. Florale Noten und auch etwas Muskatnuss sind schon deutlich in der Nase wahrzunehmen, aber auch reifes Kern- und Steinobst wie Birne und Aprikose. Ebenfalls sind exotische Noten von Mango und kandierter Ananas, sowie etwas Sharon-Frucht zu entdecken. Vor allem aber brilliert er durch seine exotischen Gewürze wie Kardamom, Kurkuma und Safran.

 

Gaumen:

Am Gaumen zeigt sich der 2019er Gewürztraminer dann typisch Zind-Humbrecht. Eine vibrierende, fesselnde Säurestruktur belebt den Moment vollends. Die Aromen der Nase zeigen sich in ihrer besten Facette. Er steht saftig im Glas und wird von dem Säuredruck herrlich dominiert. Der Wein ist Weingut-intern mit „indice 2“ eingestuft, was bedeutet, dass er analytisch nicht zu hundert Prozent trocken ist, aber sensorisch als solcher wahrgenommen wird.

 



Speiseempfehlungen von Marian Henß:


 
Parse Time: 0.718s