de Villeneuve , Rhone (Süd)

Côtes du Rhône "La Griffe"

Grenache, 2019, 750ml, Mourvèdre/Monastrell, Syrah

 
Côtes du Rhône Print informations
Artikelnummer 9910201021
Drink from: 2020
Drink to: 2024
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 14,0%
Acidity 4,9 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Domaine de Villeneuve, Route de Courthézon, 84100 Orange / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 29.09.2020, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Information zum Wein

La Griffe stammt aus einem 300 Meter hoch und unweit der Domaine de Villeneuve gelegenen Weinberg gleichen Namens. Die Reben sind rund 50 Jahre alt und erzeugen entsprechend einen geringen, aber konzentrierten Ertrag von unter 25hl/ha. Die Cuvée teilt sich auf in 60 % Grenache, und je 20 % Syrah und Mourvèdre, die spontan im großen Holz vergoren und ausgebaut werden.

 

Farbe

transparentes Rubinrot

 

Nase

Der 2019er La Griffe öffnet sich mit einem weichen, warmen und intensiven Duft von reifen und angekochten Pflaumen, Preiselbeermarmelade und Brombeeren. Begleitet wird die Frucht von Noten, die an warmen Waldboden erinnern, an Herbstlaub, frischen süßen Hefezopf, Orangenabrieb und ein wenig frisch benetztes Holz erinnern.

 

Gaumen

Am Gaumen zeigt der Côtes du Rhône einerseits seidig weich und warm, andererseits durchaus griffig und strukturiert mit feinem Tannin, einer lebendigen Säure und einer kühl und lebendig wirkenden Mineralität. Die dunkle Frucht wird untermalt von einem für Grenache so typischen Anteil von Süßholz und einem Hauch Syrah-Veilchen. So treffen sich Kraft und Saftigkeit, Wärme und Frische, feine Bitternoten und dunkle Saftigkeit zu einem wunderbar balancierten Stelldichein.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:

  • 12 Stunden-Lamm-Schulter mit Pflaumen und Sternanis
  • Marokkanische Tajine mit Backpflaumen, Roter Beete, Fenchel und Kichererbsen
  • Gelackte Taube mit karamellisiertem Wurzelgemüse und Selleriepüree

 
Parse Time: 0.733s