Forgeurac , Baden

Rappenberg, Badischer Landwein

Pinot Blanc/Weißburgunder, 2019, 750ml

 
Rappenberg, Badischer Landwein Print informations
Artikelnummer 9912013038
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,5%
Manufacturer Weingut Forgeurac, Leostr. 1, 68789 St. Leon-Rot / Germany
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 16.11.2020, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Information zum Wein

Der Weißburgunder Rappenberg ist in die Lagenkategorie aufgestiegen. Im Jahr 2018 hieß er noch Landwein Baden Weiß. Er stammt aus einer steilen Südwestlage in Kappelwindeck mit verwittertem roten mineralreichen Granit. Wie immer wurde hier mit einer alten Korbpresse gearbeitet und mit Spontanvergärung. Vergoren wurde der Wein im gebrauchten 500er Tonneau. Der Weißburgunder wurde ungeschönt und unfiltriert mit minimalem Schwefel abgefüllt.

 

Farbe

mittleres Strohgelb

 

Nase

Der Rappenberg 2019 wirkt im Duft noch verhalten und scheu. Daher empfiehlt sich eine Karaffe, in der der Weißburgunder dann erste Anzeichen von einer hellen und eindringlichen Aromatik zeigt. Neben recht wenig Frucht – knackig grüne Birnen und Äpfel treffen auf grüne und gelbe Zitrusfrüchte – ist es hier eher eine gewisse Steinigkeit, die auffällt, zudem eine Mischung von Kräutern mit Kerbel in Verbindung mit eingelegten grünen Oliven.

 

Gaumen

Am Gaumen bleibt diese reife, aber grüne Aromatik präsent und verbindet sich mit dem ganz leichten Karamell vom Tonneau. Dies ist ein ausgesprochen straffer Weißburgunder mit einem perfekt wirkenden dezenten Holzeinsatz, fast ein singuläres Ereignis innerhalb der Tradition Badens, wo diese Sorte durchweg eher zu reif und zu üppig ausfällt. Hier spürt man eine sehnige Kraft und Spannung im Wein, Griffigkeit am Gaumen und die lebendige Säure, die im Finale mineralisch wirkt und sich mit einer jodigen Komponente zu einer gewissen Schärfe verbindet.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:

  • In Chermoula marinierter Wolfsbarsch mit Koriander und grünen Oliven
    (Fisch)
  • Bulgur mit Linsen, Kreuzkümmel, Piment und Röstzwiebeln
  • In Sumach marinierte Wachteln zu Gewürzreis

 
Parse Time: 0.760s