Chablis 1er Cru Mont de Milieu Print informations
Artikelnummer 9910310036
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,5%
Manufacturer Domaine de l'enclos, 1 rue du Puits, 89800 Chablis / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 27.07.2020, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Info:

Die Bezeichnung Chablis Premier Cru ist auf 40 Einzellagen beschränkt. 17 dieser 40 Lagen wurden als essentiell eingestuft und die anderen 27 Lagen einer Hauptlage zu- bzw. untergeordnet. Ähnlich dem deutschen VDP-Großes Gewächs ist der Ertrag auf maximal 50 Hektoliter je Hektar reduziert. Die Beschränkung auf die Rebsorte Chardonnay ist selbstredend.

 

Farbe:

Funkelndes Goldgelb, zarte grüne Reflexe

 

Nase:

Der 2018 Mont de Mileu Premier Cru aus dem Chablis von der Domaine de l´enclos hinterlässt einen spannenden ersten Eindruck. Austernschale und Meerwasser sowie ein zart rauchiger Ton breiten sich aus. Die rauchigen Nuancen hinterlassen einen speckigen Anschein. Bei steigender Temperatur im Glas bahnen sich karamellisierte Quitten sowie reife Mirabellen ihren Weg. Die gelben Fruchtnuancen werden durch Limettenabrieb und Honigmelone ergänzt. Die steinig-kalkige Komponente eines Chablis kommt mustergültig zum Vorschein. Eine feine Brise von Zitronenmelisse rundet das Spektakel ab.

 

Gaumen:

Früher wollte niemand Chablis trinken, heute würde sich die Côte de Beaune nach dem Klima des Chablis sehnen. Die Antwort steht im Glas. Zupackend öffnet sich der 2018 Mont de Milieu. Das steinig-karge Mundgefühl wird mit einem leichten Schmelz vereint. Die Mineralität wirkt trotz der zarten Cremigkeit nahezu salzig. Reife, gelbe Früchte kommen hervor. Ein leicht herber Ton erfüllt diesen kühlen, von Kräutern geprägten Moment. Absoluter Purismus. Auch im Abgang vermittelt die Mineralität den Eindruck von Salzigkeit. Karg und saftig zugleich. Wahnsinn.

Dringende Empfehlung, den Wein in diesem jungen Stadium mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:


 
Parse Time: 0.726s