Fritsch , Wagram

Roter Veltliner unfiltriert

Roter Veltliner, 2018, 750ml

 
Roter Veltliner unfiltriert Print informations
Artikelnummer 9870005076
Drink from: 2019
Drink to: 2025
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 4,9 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Weinberghof Fritsch, Oberstockstall 24, A-3470 Kirchberg am Wagram / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 09.07.2020, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Tiefes Strohgelb mit leuchtend klaren Reflexen.

 

Nase:

Eine Melange aus floralen, nussigen und fruchtigen Aspekten skizzieren den Auftritt dieser raren Diva in der Nase. Der 2018 Roter Veltliner unfiltriert vom Weingut Fritsch oszilliert zwischen Lanolin, Stockrosen, Mandelblüte und grünen Mandeln sowie gelbem, mürbem Apfel und grünem Tee. Mit der dringend angeratenen Belüftung zeigen sich zunehmend Noten nach Bienenwachs, Dörrobst und milden Gewürzen nach Muskatblüte.

 

Mund:

Animierend mit feinem Bitterton und saftig öliger Viskosität am Gaumen ist der Rote Veltliner ein seltener, doch gern gesehene Gast im Glas. Cremig mit zartem Schmelz und animierender Phenolik ist seine Säure kompakt eingebunden, agiert stillschweigend im Hintergrund und sorgt für die rechte Beschleunigung am Gaumen. Der Flow laid back, die Fenster runtergekurbelt und völlig legal innerhalb der Geschwindigkeitsbeschränkung fliesst er entspannt über den Gaumen, ob zum Apero oder zu Tisch.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:

  • Salat von jungen Erbsen, Chicoree, Frühlauch mit gerösteten Walnüssen und Aprikosen-Öl
  • Gebratene Makrele mit Stachelbeeren, Fenchelsaat und Ingwer
    (Fisch)
  • Kaninchen mit jungen dicken Bohnen in Estragon-Sauce
    (Wild)

 
Parse Time: 0.721s