Trapet Père & Fils , Burgund

Bourgogne blanc

Chardonnay, 2018, 750ml

 
Bourgogne blanc Print informations
Artikelnummer 9910222058
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 12,5%
Manufacturer Domaine Trapet, 53 route de Beaune, 21220 Gevrey-Chambertin / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel und Kasein
Verkostungsnotiz von vom 12.08.2020, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Information zum Wein

Die Frucht, die Jean Louis Trapet für diesen Bourgogne blanc verwendet, stammt aus Marsannay, und zwar aus den Lagen En Aubonne und En Varangée mit insgesamt 0,9 Hektar. Sie sind gut entwässert, gut exponiert und verfügen über Böden, die in ihrer Struktur ziemlich ähnlich sind: schluffig und tonig-kalkhaltig mit vielen kleinen Kieselsteinen an der Oberfläche. Neben Chardonnay ist hier auch ein wenig Pinot Beurot mit im Spiel, den man zwischen den Chardonnay-Reben findet und der Farbe liefert. Der Wein wurde nach Ganztraubenpressung und spontaner Vergärung in Nomblot-Eiern, in Demi-Muids und gebrauchten Fässern von Rousseau ausgebaut.

 

Farbe

leichtes Goldgelb

 

Nase

Der Bourgogne blanc öffnet sich mit einer beeindruckend intensiven Aromatik. Cremig und seidig wirkt der Wein schon in der Nase und erinnert an gelbe Birnen und Äpfel, an eingelegte Birnen mit einer sahnigen Creme und ein wenig Lemon Curd.

 

Gaumen

Am Gaumen ist der Bourgogne blanc fleischig und fest strukturiert mit Noten von wiederum gelbem Kernobst, etwas festem Pfirsich und reifer Zitrone. Der Burgunder wirkt leicht floral, schmeckt nach Birne und ein wenig nach Wachs, wie man es von Anjou-Chenin-blancs kennt. Dabei ist er überaus seidig und saftig, durchaus druckvoll in seiner reifen Säure und mit seiner feinen Salzigkeit zudem appetitanregend. 



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:


 
Parse Time: 0.735s