Sextant - Julien Altaber , Burgund

Po à Po

Aligoté, 2018, 750ml

 
Po à Po Print informations
Artikelnummer 9910221519
Drink from: 2020
Drink to: 2027
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 6,5 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Sextant Sarl, L'ancienne cure, 21190 Saint-Aubin / France
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 15.07.2020, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

I

Info:

Rebsortenreiner Aligoté, der 12 Monate auf der Maische ausgebaut wurde.

 

Farbe:

Goldgelb, helle Reflexe.

 

Nase:

Aligoté steht für mich stets für einen klaren, puristischen Typen Wein. Meist schlanker und etwas leichter als der Chardonnay der gleichen Domaine. Die Weine präsentieren sich in der Regel mit viel Zug und einer gewissen Nonchalance. Oftmals total unterschätzt.

Auch diese Nase erinnert mich an die besonders guten Beispiele dieser Rebsorte. Ich finde karamellisierte Quitte, Gewürzbrot und Butterkeks vor. Eine feine Note von Safran. Die 12 Monate Maische zeigen sich hier in Farbe und Geruch sehr verhalten. Dezent eben, so wie ich Aligoté abgespeichert habe. Auch kandierte exotische Früchte wie Ananas und Mango eröffnen sich mir.

 

Gaumen:

Am Gaumen kommt ein wunderschöner Gerbstoff zum Einsatz. Diese leichten Bitterstoffe machen sich angenehm breit. Die Aromatik von Gewürzbrot und kandierter Ananas kommt wieder zum Vorschein. Der Gerbstoff wirkt austrocknend und trinkanimierend. Der Abgang ist sauber und klar. Fast schlank. Im Nachhall eröffnet sich das Gewürzbrot und Safran erneut.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:


 
Parse Time: 0.721s