Meinklang , Burgenland/Neusiedlersee

Foam Vulkan

Hárslevelü, 2019, 750ml, Juhfark

 
Foam Vulkan Print informations
Artikelnummer 9870004096
Drink from: 2020
Drink to: 2022
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 11,5%
Acidity 5,0 g/l
Sweetness 5 g/l
Manufacturer Meinklang, Hauptstraße 86, A-7152 Pamhagen / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-301
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 10.05.2020, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

Der Wein zeigt sich in zart leuchtendem Goldgelb mit einer kleinbläsrigen, quicklebendigen Perlage und bronzener Hefetrübung glänzend im Glas.

 

Nase:

Der Duft des puristischen Foam Vulkán lässt unweigerlich die Sinne schweifen: Drei Scheiben von, noch warmem, frisch aufgebackenem Brioche mit goldbrauner Kruste und einem verlockenden, fast noch teigigen Kern. Eines mit einer hauchdünnen Schicht bester Rohmilchbutter mit einer Prise weißem Muntok Pfeffer und etwas Fleur de Sel. Eines mit einem beherzten Klecks von eingedickter gegrillter Ananas mit Zitronenmelisse und Muskatnuss. Und eines bestrichen mit Quittengelée mit Salbei und bestreut mit dünn gehobelter, gerösteter Macadamia Nuss.

Fertig ist das Aroma von Foam Vulkán der Familie Michlits.

 

Gaumen:

Am Gaumen spielt diese vortreffliche Interpretation der am Somló beheimateten Rebsorten mit all ihren Reizen. Die Perlage des Petillant Naturels ist belebend doch ebenso subtil und unaufdringlich. Feine Steinobstaromen breiten sich aus um daraufhin auf einem steinigen Weg lange und karg nachzuhallen. Zupackende Säure und griffige Struktur verleihen dieser unerwarteten Spielart aus dem Hause Meinklang aus der Grenzregion zwischen Ungarn und dem Österreichischen Burgenland immensen Trinkfluss mit der verschmitzten Ernsthaftigkeit einer Dame Judi Dench.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.765s