Riesling Oestricher Klosterberg Erste Lage Print informations
Artikelnummer 9912011093
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 12,5%
Parker Points 93
Manufacturer Weingut Peter Jakob Kühn, Mühlstraße 70, 65375 Oestrich-Winkel / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-003
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 20.05.2020, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Helles Zitronengelb, strahlend und klar.

 

Nase:

Die Nase zeigt sich offenherzig und großzügig und wickelt einen direkt um den Finger. Seine tiefgründige Frucht erinnert an Zitronenzesten sowie an das weiße Mesocarp der Zitrusfrucht, die in Verbindung mit der zart salzigen Mineralik, die an Austernschalen erinnert den Spannungsbogen dieses Weines umreißt. Die reife geschliffene Frucht vibriert in kristalliner Brillanz mit faszinierender und Tiefgründigkeit.

 

Mund:

Der 2018 Klosterberg von Peter Jakob Kühn zeigt sich am Gaumen voller Spannung bei cremigem Schmelz und pikanter Säure. Mit mundwässernder Mineralik und zitrisch konturierter Frucht zeigt er sich am Gaumen diszipliniert mit rasantem Trinkfluss, den Blinker stets links. Krachtrocken mit dichtem Extrakt lässt er trotz seines jugendlichen Auftritts und bester Perspektiven für ein paar Jahre Flaschenreife den Kelch zügig nachschenken.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:

  • Salat Nicoise mit Zitronen-Öl ohne Thunfisch
  • Salat Nicoise mit Zitronen-Öl und gegrilltem Thunfisch
    (Fisch)
  • Poularde aus dem Ofen mit Thymian, Knoblauch und Zitronen

 
Parse Time: 0.714s