Manincor , Südtirol

La Rosé de Manincor

Lagrein Rosé, 2019, 750ml, Merlot, Cabernet Sauvignon

 
La Rosé de Manincor Print informations
Artikelnummer 9951041140
Drink from: 2020
Drink to: 2025
Residual sugar M
Drink temperature 10°
Alcohol Content 13,5%
Acidity 6,1 g/l
Sweetness 2 g/l
Manufacturer Weingut Manincor, St. Josef am See 4, 39052 Kaltern / Italy, Bio-Zertifikat: IT-BIO-013
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 10.05.2020, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

Der Wein zeigt sich in leuchtendem Kupfer klar und glänzend im Glas.

 

Nase:

Wie der Name dieser Cuvée aus Lagrein, Merlot und Cabernet Sauvignon bereits vermuten lässt, so zeigt sich auch der Duft dieser Rose von Manincor: schlichtweg entzückend und zugleich betörend. Zartfruchtige Noten von frischen Himbeeren, Granatapfelkernen und roten Johannisbeeren treffen auf die aromatische Leichtigkeit eines Rhabarberkompotts mit mit Abrieb und Fruchtfleisch von Blutorange. Jenseits der Frucht schweben florale Noten von Pfingstrosen und Flieder sowie ein Hauch von Tonkabohne und Vanille im Glas.

 

Gaumen:

Am Gaumen tritt der 2019 La Rose de Manincor der gleichnamigen Tenuta aus Kaltern gesetzter und vollmundiger auf, als sein Duft es erwarten lässt. Dabei büßt er jedoch kein Mü seiner tadellosen Eleganz ein. Er überrascht durch einen gestählten Körper und erheblich mehr Würze, als die florale Nase des Weins ankündigte. Durch die enge Verknüpfung von druckvoller Kraft und harmlos wirkender Schönheit gewinnt er an Durchsetzungsvermögen.In gelungener Symbiose aus vitalisierender Säure, Ausdrucksstärke und Ernsthaftigkeit steckt in dieser Flasche weit mehr, als nur ein rosa Wein für die Terrasse.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:

  • Spitzkohl-Gratin mit Kichererbsen und Pimentos de Padron
  • Gebratener Schwertfisch mit Balsamico-Schalotten, Kirschtomaten und Rucola-Gnocchi
    (Fisch)
  • Carpaccio vom Rind mit Kombucha-Pfeffer-Vinaigrette, Löwenzahn, Wachtelei und Paranüssen

 
Parse Time: 0.728s