Touraine Les Pieds Rôtis Print informations
Artikelnummer 9910402020
Drink from: 2019
Drink to: 2025
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 6,0 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Chateau de Coulaine, 2 rue de Coulaine, 37420 Beaumont-en-Véron / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 20.05.2020, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Der Les Pieds Rôtis ist der Katastername der jungen Anlage auf einem Eozänen-Plateau am linken Ufer der Vienne. Der Wein stammt aus reiner Südlage mit Böden aus Granitkies, Ton-Kreide und den typischen weißen Tuffeau-Böden, die tagsüber stark aufheizen. Spontane Vergärung mit eigenen Hefen, danach Vergärung in 400 Liter Fässern mit einem 5%igen Anteil von Neuholz. Der Wein durchläuft die zu 100% die malolaktische Gärung und wird vor der Füllung nur leicht filtriert und geschwefelt.

 

Farbe:

Kräftiges Goldgelb mit strahlenden Reflexionen.

 

Nase:

Die Nase winkt mit einem reich gefüllten Fruchtkorb, großzügig bestückt mit Aprikosen, Nektarinen und pummeligen Quitten und verströmt gradezu bacchische Wollust. Trockenobst und Honigwaben werden konturiert von kräuterwürzigen Aromen nach Salbei und Borretsch und versprichen satten Chenin blanc-Genuss für jede Lebenslage.

 

Mund:

Der 2017 Les Pieds Rôtis Chenin blanc von Château de Coulaine überrascht am Gaumen mit schlanker Statur und jugendlicher Verve. Obwohl er von erst neun Jahre alten Reben stammt ist das Terroir von weißem Tuffeau am Gaumen bereits deutlich schmeckbar. Trotz seiner verhältnismäßig niedrigen Säure wirkt er vertikal mit beinahe staubigem Grip und kühler, kalkiger Mineralik, die ihm auch bei moderater Säure das Quäntchen extra Frische verleiht. Das Ganze ist garniert mit reifer, saftiger Frucht mit herber Kontur, die das Glas immer wieder nachschenken lässt.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.736s