Terroir al Limit , Priorat

Terra de Cuques blanc

Muskateller, 2017, 750ml, Pedro Ximénez

 
Terra de Cuques blanc Print informations
Artikelnummer 9930001132
Residual sugar M
Drink temperature 12°
Alcohol Content 13,5%
Manufacturer Terroir al Limit, c/ Baixa Font 12, 43737 Torroja del Priorat / Spain
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 17.04.2020, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Kräftiges Goldgelb, leuchtend und klar.

 

Nase:

Das Viertel Muskattrauben in Cuvée mit drei Vierteln Pedro Ximinez reicht aus für reichlich Rambazamba in der Nase. Eine sanfte Muskat-Wolke schwebt förmlich über dem Kelch und nivelliert anteilig die typischen Aromen der Maischegärung, die das langsame Pressen in der vertikalen Korbkelter mit sich bringt. Weiße Früchte und helle Blüten im Obertonbreich sowie Aromen nach Anis, Fenchelsaat und Weißdorn verzieren sein robustes Naturell. Ein Wein, der mit zunehmender Belüftung stets neue Facetten von sich preisgibt.

 

Mund:

Frisch wie die erste Frühlingsbrise durch geöffnete und frisch geputzte Fenster ist der Terra de Cuques von Terroir al Limit. Der Muskat streut weiße Blüten über die sattgrüne Wiese und die Erde gärt, denn der Frühling naht. Doch er ist nicht allein ein floraler Schoppen, sondern hat den nötigen Bass und Tiefgang dank vollständiger Ganztraubengärung. Mit griffiger Haptik und konturierendem Gerbstoff ist er am Gaumen druckvoll und  komplex und wird beschleunigt vom vibrierenden Säurenerv, der ihn ins lange, salzige Finish begleitet. 



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:

  • Salat von Apfel, Chicorée und Lauch mit gesalzenen Mandeln und Sherry-Dressing
  • Coquille St. Jacques in Algen Beurre blanc
  • Gegrillter Schweinebauch mit Pulpo Vinaigrette, Fenchelsaat und Kapern

 
Parse Time: 0.761s