Dolcetto d'Alba DOC Print informations
Artikelnummer 9911500047
Drink from: 2020
Drink to: 2024
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 6,0 g/l
Sweetness 0 g/l
Manufacturer Az. Agricola E. Pira & Figli, Via Vittorio Veneto 1, 12060 Barolo / Italy, Bio Zertifikat: IT-BIO-007
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 09.07.2020, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Rubinrot mit violetten Reflexen.

 

Nase:

Als glockenklarer Vertreter seiner Gattung verbindet er die satte dunkle Frucht mit milden Gewürzen und den typischen floralen Noten des Dolcetto. Dunkles Steinobst wie Kirschen und Zwetschgen werden frisch konterkariert von Himbeeren und Johannisbeeren. In der Kopfnote etwas Flieder und Stockrosen, die würzig untermalt werden von Nelken, Pfeffer und Muskatblüten.

 

Mund:

Die dunkle Frucht des 2019 Dolcetto d’Alba von Chiara Boschis, E. Pira & Figli wandelt sich am Gaumen zur energiegeladenen, treibenden roten Beerenfrucht nach roten Johannisbeeren, Sauerkirschen, Himbeeren und Preiselbeeren. Mit filigrane Säurebogen ist weit gespannt und peitscht den Wein förmlich über den Gaumen. Mit rasantem Trinkzug zeigt er sich wendig und agil mit kühlem Finish und schreit förmlich nach reichhaltiger Küche mit unerschrockenen Mengen an Butter, Schmalz und Eiern.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:

  • Geschmorte Auberginen in Soja mit Sesam und Nudeln
  • In Rotweine gegarte Makrelen mit Rosinen, Schalotten und Fenchelgrün
    (Fisch)
  • Cassoulet mit Boudin Noir, Kartoffeln und Äpfeln

 
Parse Time: 0.722s