Matassa , Roussillon

Tattouine Rouge

Grenache, 2019, 750ml, Grenache grau

 
Tattouine Rouge Print informations
Artikelnummer 9910232069
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 11,5%
Manufacturer Domaine Matassa, 10 Route d´Estagel, 66600 Calce / France
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 16.06.2020, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Farbe

leuchtendes Granatrot mit dezenter Trübung

 

Nase

Tattouine Rouge ist eine jener ungewöhnlichen Cuvées von Tom Lubbe, die rote und graue Beeren miteinander vereint. In diesem Fall sind es Grenache noir und Grenache gris, die zusammen vergoren und ausgebaut wurden. Der Wein steht voll auf der Frucht, die aber nicht kalt vergoren daherkommt, sondern einen herben und leicht süßen Naturwein-Einschlag hat, der an Hopfen und Hefe erinnert. Im Vordergrund finden sich Pfirsiche und rote Äpfel samt Schale, ferner Sauerkirschen und das Zuckrig-Fruchtige von Hitschler Erdbeer-Schnüren.

 

Gaumen

Am Gaumen hält der 2019er Tattouine Rouge von Matassa genau das, was die Nase schon versprochen hat. Der Wein ist hell, leicht, saftig, frisch und vor allem druckvoll. Das ist Trinkfluss pur, den man leicht gekühlt genießen sollte. Der Gerbstoff bietet so viel Widerstand, wie man es von Orangenweinen kennt, reibt also leicht über die Gaumenoberfläche. Der Wein tänzelt und weckt Lebensgeister mit seinen säuerlich rotbeerigen Noten. Achtung! Hier droht Gefahr, nach der ersten noch die zweite und dritte Flasche zu öffnen.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:

  • Chipirones, gefüllt mit Ziegenfrischkäse, und Kräuter vom Grill
  • Geröstetes Brot mit ebenfalls gerösteter Blutwurst und Petersilie
  • Tomaten-Tarte-Tatin mit Ziegenfrischkäse, Oliven und Thymian

 
Parse Time: 0.786s