Portal del Priorat , Priorat

Negre de Negres

Grenache, 2017, 750ml, Carignan, Cabernet Sauvignon

 
Negre de Negres Print informations
Artikelnummer 9930001608
Residual sugar M
Drink temperature 17°
Alcohol Content 14,0%
Manufacturer Portal del Priorat, C. de la Font n. 9, 43737 Gratallops / Spain
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 21.06.2018, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Informationen zum Wein

Der NegreDeNegres, also ein Noir de Noirs, ist eine Cuvée aus Garnacha tinta, Cariñena und Syrah, die allesamt im Clos del Portal wachsen. Die Rebstöcke sind 20 bis 65 Jahre alt und stehen auf Llicorella-Böden auf 450 bis 500 Metern Höhe. Geerntet wurde zwischen der zweiten September- und der zweiten Oktober-Woche. Ausgebaut wurde der Wein dann in Fudern und Tonneaux aus französischem Holz.

 

Farbe

dunkles Granatrot mit violetten Reflexen

 

Nase

Der NegreDeNegres ist für Alfredo Arribas der Gutswein und damit der Einstieg. Aber was für ein Einstieg ist das! Hier hat man direkt den Kern des Priorats im Glas. Es ist diese schon im Duft zu spürende Dichte und Konzentration, die so bezeichnend ist und sich mit kühlen steinigen Noten verbindet. Schwarze Kirschen, dunkler Würztabak, Kirschkerne, Holunder und gerade reif gewordene Brombeeren gehen einher mit rohem Rindfleisch, Thymian, Piment und einem Oberton von Veilchen und Lavendel.

 

Mund

Auch am Gaumen ist das ein Wein, der zwischen reifen dunklen Fruchtnoten und steinig würzigen Aromen pendelt. Tatsächlich aber meint man, mehr kühle und mineralische Elemente wahrzunehmen als warme. Und so verbinden sich hier die besagten Kirschen, Brombeeren und Holunderbeeren mit ein wenig knackiger Zwetschge. Sie nehmen eine Spur dieser fleischigen Noten mit, ein wenig mehr vom Thymian und dazu viel Stein. Das ist geschliffen und klar, fein und elegant mit einem Hauch von Holz, aber nicht mehr. Dafür wirkt hier die spezielle Mineralik des schwarzen Schieferbodens in besonderem Maße.



Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:

  • Hasenrücken mit Rosmarin, Thymian und Knoblauch
    (Wild)
  • Geröstete Auberginen mit Miso-Honig-Lack
  • Presa Ibérico und Pimientos de Padrón vom Grill mit Knoblauch, Öl und Salz

 
Parse Time: 0.850s