Métisse Print informations
Artikelnummer 9910221510
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 13,0%
Manufacturer Sextant Sarl, L'ancienne cure, 21190 Saint-Aubin / France
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 28.11.2019, Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel:

Farbe:

Helles Rubingranat , seidenmatt mit kirschroten Reflexen.

 

Nase: Der 2018 Sextant Metisse Gamay von Julien Altaber avisiert bereits in der Nase  quietschfideles Trinkvergnügen erster Kajüte. Die 100% Gamay (sonst ist gerne ein Teil Chardonnay dabei) stammen aus dem Beaujolais, weswegen der Wein als Vin de France vertrieben wird. Die knalliger Frucht nach Himbeeren und Kirschen macht unmissverständlich klar, wobei es sich hier handelt: GlouGlou der Extraklasse mit höchstem Spassfaktor und Nachschenk-Flatrate.

 

Mund:

Am Gaumen ist er jugendlich frisch mit einem kleinen Rest Gärkohlensäure, die dem Vergnügen keinen Abbruch tut. Im Gegenteil: wie feinster Sternenstaub beschleunigt sie den ohnehin ungestümen Trinkfluss. Die satte Frucht der Gamay bekommt gustatorische Leitplanken durch den zarten Säurenerv und die feingliedrigen, seidigen Gerbstoffe. Party Gamay der Extraklasse für die seriöse Eskalation.



Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:


 
Parse Time: 0.738s