Heinrich , Burgenland/Neusiedlersee

Graue Freyheit

Pinot Gris/Grauburgunder, 2017, 750ml, Pinot Blanc/Weißburgunder, Chardonnay

 
Graue Freyheit Print informations
Artikelnummer 9870003014
Drink from: 2019
Drink to: 2025
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Alcohol Content 12,5%
Acidity 5,2 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Weingut Heinrich, Baumgarten 60, A-7122 Gols / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 10.10.2019, Copyright Peter Müller und Vinaturel:

Farbe:

Der Wein zeigt sich in leuchtendem Pink Grapefruit mit einer Hefetrübung glänzend im Glas.

 

Nase:

Ein Weißwein. Ein Rosé. Ein Burgunder.

Und die Antwort lautet ja. Ein Wein, der sich frei spricht von Farbe und sich nicht schubladisieren lässt. Farben- und aromenfroh, fern von grau, steigt diese Cuvée aus Grau- und Weißburgunder, sowie etwas Chardonnay auf, wie eine morgendliche Dämmerung aus dem Nebel und verspricht einen strahlend klaren Tag. Der helle Extrakt roter Beeren, wie Cranberry, Sauerkirsche und Preiselbeere, sowie die hauchzarte Würze von schwarzem Assam Tee und Russisch Brot bilden Spannung zwischen herbstlichem Tiefgang und frühlingshaft unbekümmerter Lebenslust.

 

Gaumen:

Dieses Wein gewordene Gegenteil eines Mauerblümchens antwortet stets mit „Warum nicht?“ und macht zeitgleich spitzbübisch die ursprüngliche Frage hinfällig. Ganz gleich welche diese auch war. 

Ihr Körper ist kompakt, stahlig und voller Präzision. Von vitalisierender Säure, stoffiger Textur und anhaltender Mineralik gestrafft, hinterlässt die 2017 Graue Freyheit von Gernot und Heike Heinrich  einen kargen Nachhall mit kühlender Wirkung. Sie bildet die packende Symbiose, mächtig und erhaben zu wirken und zeitgleich seelenruhig zu schweben wie es sonst nur ein Zeppelin verkörpern kann.

Mit Vergnügen farbenblind.



Speiseempfehlungen von Peter Müller:


 
Parse Time: 0.740s