Klaus Vorgrimmler , Baden

Spätburgunder

Pinot Noir/Spätburgunder, 2015, 750ml

 
Spätburgunder Print informations
Artikelnummer 9912013315
Drink from: 2019
Drink to: 2030
Residual sugar M
Drink temperature 16°
Alcohol Content 13,0%
Acidity 5,2 g/l
Sweetness 1 g/l
Manufacturer Weingut Klaus Vorgrimmler, St. Erentrudisstraße 63, 79112 Freiburg-Munzingen / Germany, Bio-zertifikat: DE-ÖKO-022
Allergene enthält Schwefel
Verkostungsnotiz von vom 07.09.2020, Copyright Marian Henß und Vinaturel:

Farbe:

Helles Rubinrot, zarte braune Reflexe

 

Nase:

Ein tiefer und dunkler Spätburgunder steht im Glas. Im ersten Moment riecht er auch sehr wenig „deutsch“. Die Nase ist geprägt von Sauerkirschen, aber auch von Waldbeeren, ein wenig reifer Erdbeere und Brombeere. Eine Gewürznote ist präsent, die sowohl an Lebkuchen als auch Zimtstangen denken lässt. Etwas Schattenmorelle und reife Zwetschge machen sich breit. Auch Zigarrenkiste, Zedernholz und Tabakblätter erfahren mit mehr Sauerstoff ihre verdiente Aufmerksamkeit.

 

Gaumen:

Im Antrunk zeigt sich der Spätburgunder von seiner kühlen und leichten Seite. Die Frucht aus der Nase bestätigt sich in der Form. Er wirkt satt und geradlinig. Seine Säurestruktur ist angenehm präsent und gekonnt eingebunden. Den Alkohol könnte man ob seines schlanken Körpers deutlich niedriger einschätzen. Grundsolider Spätburgunder in demeter-Qualität mit einem guten Preis-Genuss-Verhältnis.



Speiseempfehlungen von Marian Henß:

  • Geschmorte Rehkeule, Preiselbeerenkompott, Schupfnudeln
    (Wild)
  • Hirschcarpaccio, Parmesan, Haselnüsse, Radicchio
    (Wild)
  • Tagliatelle mit Steinpilzen, Schnittlauch

 
Parse Time: 0.773s