Zind-Humbrecht, die Roche Serie Print informations
Artikelnummer 9990010234
Residual sugar M
Drink temperature 11°
Manufacturer Domaine Zind Humbrecht, 4 Route de Colmar, 68230 Turckheim / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01
Allergene enthält Schwefel
Im Stil der „Terroirweine“ oder Ortsweine des VDP in Deutschland hat Zind-Humbrecht eine spannende neue Linie eingeführt. Früher wurden die Weine, angelehnt an das Burgund nach den Orten bezeichnet. Da das Terroir im Elsass wegen seiner Vielfältigkeit, mehr Aussagekraft hat, werden die Weine jetzt nach der geologischen Herkunft bezeichnet. Meist steckt dahinter eine der Grand Cru Lagen und die Trauben kommen aus jüngeren Rebanlagen oder sind die Vorlese der Grand Cru Weine. Sie bieten meist ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und sind der Grand Cru für jeden Tag.

 

2017 Pinot Gris Roche Calcaire:
Das sind die jüngeren Reben aus dem Clos Windsbuhl, der 350 Meter hoch gelegenen Muschelkalk Lage oberhalb Hunawihrs. Der Pinot Gris fühlt sich auf dem Kalkterroir besonders wohl und ist die meist angebaute Rebsorte im Clos Windsbuhl


2017 Muscat Roche Roulée und 2017 Gewurztraminer Roche Roulée:
Roche Roulée sind Flussschotter, die man vor allem in der Lage Herrenweg rund um das Weingut findet. Die Qualität dieser scheinbar unspektakulären Flachlage liegt im gut durch lüfteten und durchlässigen Boden aus den Kiesablagerungen des Vogesenflüsschen Fecht. Auch ohne Südexposition erwärmt sich der Boden schnell, ist sehr gut zu durchwurzeln und bietet durch die unterschiedlichen Gesteine eine große Mineralienvielfalt.


2017 Gewurztraminer Roche Calcaire:
In diesem Roche Calcaire stecken die jüngeren Reben aus dem Grand Cru Goldert. Im Gegensatz zum Clos Windsbuhl finden wir hier Kalksteine aus dem Jura, vergleichbar mit der Geologie der Cote d’Or. Neben Burgundersorten fühlt sich auch der Gewürztraminer auf kalkhaltigen Böden sehr wohl. Spannend wie der Gewürztraminer dieses Terroir wiederspiegelt.


 
Parse Time: 0.718s